Sorgerecht 2010

8. August 2010 Thema abonnieren
 Von 
MaxiKing
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Sorgerecht 2010

Hallo,
bevor ich wieder zum ANwalt gehe was dann wieder Geld kostet hab ich ein paar Fragen.

Wo ich das gemeinsame Sorgerecht beantrage weiss ich, kostet dies was?

Was genau muss ich an Pflichten wahr nehmen? Muss ich alle 2 Wochen das Kind bei mir haben? Aufgrund meiner 3 Schicht arbeit wäre dies unmöglich!Aber ich könnte es natürlich öfter sehen !

Zuletzt ich zahle viel Unterhalt an die Mutter,kann dies veringert werden wenn das Sorgerecht geteilt wird?



-----------------
""

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
DeinHase
Status:
Praktikant
(764 Beiträge, 165x hilfreich)

Hallo,

Du verwechselst da was.

Sorgerecht hat weder etwas mit Umgang noch etwas mit Unterhalt zu tun.

Es sind quasi drei Paar Schuhe.

-----------------
"Liebe Grüße"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
MaxiKing
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

Wie würde es dnen aussehen wenn ich die hälfte hätte?

Bez. hat sich schon das Jugendamt eingeschaltet und hat angedroht meiner Ex das Sorgerecht weg zu nehmen,wenn sie weiter aus Wut mir mein Kind entzieht,müsste ich dann weiter Unterhalt zahlen?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38129 Beiträge, 13927x hilfreich)

JA!

wirdwerden

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 920x hilfreich)

Hallo,

geht es dir jetzt ums Sorgerecht oder um Unterhalt?:(
Warum, meinst du, wäre es für dich angebracht. das gemeinsame Sorgerecht ausüben zu können?
Am Umgangsrecht ändert das nix.

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
MaxiKing
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

Nein es geht um meinen Umgang,Kindesunterhalt zahle ich gerne nur der Mutter nicht!
Ich dachte es wäre besser wenn ich auch was zu sagen hätte,weil Umgang habe ich kaum,auchz wnen sich das nicht ändern sollte,die kleine läuft mit billiger Kleidung rum,ist of tschmutzig,hat immer zerzauste Haare,als wären sie nie gekämmt,hat ihr sogar die Harre kurz geschnitten....Die mUtter selber gibt das Geld natürlich für Luxus Klamotten aus geht täglich zum Haare machen,geht fast jedne Tag shoppen...mir tut mein Kind leid,deswegen woltle ich es beantragen und natürlich wollte ich wissen ob ich hätte was tun können zwecks Unterhalt Mutter.

Ich war schon beim Jugendamt und habe dort meine Sorge zu Tisch gebracht,aber die meinen das wäre nichts,ich muss also einfach zusehen!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 920x hilfreich)

Hallo,

quote:
Kindesunterhalt zahle ich gerne nur der Mutter nicht!


Wie alt ist euer Kind?

quote:
Ich dachte es wäre besser wenn ich auch was zu sagen hätte,weil Umgang habe ich kaum,


Das eine hat mit dem anderen nix zu tun. Umgang kannst du gerichtlich einklagen.

quote:
die kleine läuft mit billiger Kleidung rum,ist of tschmutzig,hat immer zerzauste Haare,als wären sie nie gekämmt,hat ihr sogar die Harre kurz geschnitten....

Das passiert auch bei gemeinsamem Sorgerecht.

quote:
und natürlich wollte ich wissen ob ich hätte was tun können zwecks Unterhalt Mutter.


Auch daran ändert ein gemeinsames Sorgerecht nix.

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.626 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen