Trennung und Kind!

4. Oktober 2008 Thema abonnieren
 Von 
RoBruce
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Trennung und Kind!

Hallo ich hoffe jemand kann mir was dazu sagen:

Meine Frau hat sich von mir getrennt, sie lebt in Italien, ich noch in Deutschland. Nun haben wir ein kleine Tochter, sie möchte aber nicht das ich sie besuche, weil sei einen Freund hat und ich halt stören würde. Was kann ich nun tun. Meine Tochter hat auch die deutsche Staatsbürgerschaft und wir haben in Deutschland geheiratet.

Ich will nicht meine Tochter aus ihrer Umgebung reißen, sonder will sie nur regelmäßig sehen – ohne auf die Gust meiner Ex-Frau angewiese zu sein bzw. überhaup eine möglichkeit haben sie zu sehen.

Wie muss ich da vorgehen? Familiengericht in Deutschalnd und dann???

Vielen dank für die Antworten!

-- Editiert von RoBruce am 04.10.2008 13:58:36

-- Editiert von RoBruce am 04.10.2008 14:00:08

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
ARTiger
Status:
Student
(2429 Beiträge, 213x hilfreich)

Hallo RoBruce,

wie lange sind die Zwei denn bereits weg?

Eine Umsetzung des euch rechtlich zustehenden Umgangs, nach BGB§1684 dürfte sich als schwierig erweisen, auch wenn euch dieses zugesprochen würde.

Ein Gang zum Fachanwalt kann hier u.U. zumindest helfen die Chancen aufgrund der Umstände zu bewerten.

Hierzulande zählen die Kinder und Ex-PartnerInnen weniger als die betreuenden Elternteile.:(

Alles Gute

-----------------
"*Darüber hinaus werden wir die nacheheliche Eigenverantwortung stärken.*Lüge!"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.810 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.817 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen