UHV zurück zahlen bei Leistungsbezug vom Jobcenter

29. Mai 2022 Thema abonnieren
 Von 
peterberlin
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)
UHV zurück zahlen bei Leistungsbezug vom Jobcenter

Hallo zusammen, folgender Sachverhalt:

Meine Tochter wohnt seit meiner Scheidung bei meiner Exfrau, ist regelmäßig bei mir. Nach Jobverlust konnte ich keine Unterhalt mehr zahlen und bezog/beziehe Leistungen nach SGB I und SGB II. Meine Exfrau bekommt vom Jugendamt Unterhaltsvorschuss, die daraus entstehenden Schulden tilge ich mit monatlichen Zahlungen.

Müssen die Unterhaltszahlungen während dem Leistungsbezug nach SGB I und SGB II ebenfalls von mir zurück gezahlt werden, fließen also in die Gesamt(schuld)summe mit ein?

Danke für die Antworten

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
smogman
Status:
Student
(2763 Beiträge, 908x hilfreich)

Diese Frage kann dir ausschließlich der Gläubiger beantworten.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.198 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.329 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen