Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.565
Registrierte
Nutzer

Unterhalt für Schwiegereltern

 Von 
sam59
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhalt für Schwiegereltern

Hallo Zusammen,

ich such mir schon die Finger im Internet wund, finde aber unterschiedliche Aussagen dazu, darum mache ich hier mal einen Thread auf.

Kurz zur Situation:

Ich möchte meine Freundin heiraten. Ich stehe finanziell gut (hab gespart und einen festen Job) da und möchte zusammen mit meiner Zukünftigen ein Haus bauen. Meine Freundin hat nicht gespart.

Ihre Eltern haben Schulden und lassen sich in der Beziehung leider nichts sagen und der Schuldenberg wächst immer weiter. Dazu kommen sie jetzt in ein Alter (~70) in dem man sich wegen Pflegeheim etc. Gedanken machen muß. Alles reden hilft hier aber nichts um an der Situation was zu ändern.

Fragen:

- Wenn die Schwiegereltern nichts mehr hätten wäre meine Zukünftige ja auch Unterhaltspflichtig. Sie selbst hat kein Vermögen und wegen der weiteren Zukunftsplanung (Kind/er) auch keine hohen Einkünfte. Könnte dann ich auch belangt werden bzw. mein "Vermögen" angerechnet werden

- Wenn ja, könnte man das irgendwie verhindern? Gütertrennung o.ä.

Vielen Dank + Gruß
Sam





-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Eltern Freundin Situation Vermögen


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 906x hilfreich)

Hallo Sam,

quote:
Könnte dann ich auch belangt werden bzw. mein "Vermögen" angerechnet werden

Schlicht und einfach: Nein.
Es sind nicht deine Eltern und die Schweigereltern gehen dich nix an.

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.774 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.723 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.