Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Unterhaltspflicht - Ex-Frau trennt sich von Lebensgefährten und verlangt jetzt Unterhalt von mir?

 Von 
Jaeger
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhaltspflicht - Ex-Frau trennt sich von Lebensgefährten und verlangt jetzt Unterhalt von mir?

Ich bin seit 1996 geschieden und mußte auf Grund von eheähnlichem Lebensgemeinschaft meiner Ex-Frau an sie keinen Unterhalt zahlen, nur an meine Kinder. Jetzt verlangt meine Ex-Frau, nachdem Sie sich von Ihrem Lebensgefährten getrennt hat, Unterhalt für sich von mir. Ist das rechtens?


-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Ex-Frau Frau Kind Lebensgemeinschaft


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Theodor
Status:
Schüler
(177 Beiträge, 57x hilfreich)

Hängt davon ab ....
Vor allem, wie alt sind die Kinder ?
Lebte sie von 1996 an immer bei ihrem neuen Partner ?
Hat sie zwischenzeitlich nicht mal gearbeiet ?
Wie alt ist sie denn jetzt ?
Allgemein kann man keine hilfestellung geben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Theodor
Status:
Schüler
(177 Beiträge, 57x hilfreich)

Hängt davon ab ....
Vor allem, wie alt sind die Kinder ?
Lebte sie von 1996 an immer bei ihrem neuen Partner ?
Hat sie zwischenzeitlich nicht mal gearbeiet ?
Wie alt ist sie denn jetzt ?
Allgemein kann man keine hilfestellung geben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Jaeger
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)

Die Kinder sind 13 und 15 Jahre alt. Meine Ex-Frau ging zwischendurch eine weitere neue Beziehung ein und diese hat sie jetzt beendet.Zwischen der ersten und nächsten eheähnlichen Beziehung lag keine Lücke. Sie hat sich von der ersten Beziehung in die nächste begeben.Sie erhält nun vom Sozialamt Unterhalt und ja sie hat zwischendurch gearbeitet und wurde immer wieder gekündigt. Meine Ex-Frau wird dieses Jahr 40.Seit Anfang Februar fordert das Sozialamt von mir Unterhalt für Sie.Frage nochmals, ist das rechtens?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen