Vater verbietet Kind zu sehen

23. Oktober 2010 Thema abonnieren
 Von 
nadine2222291
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vater verbietet Kind zu sehen

Hallo, ich komme im moment nicht weiter.Wir sind seid fast einem Jahr getrennt haben zusammen 3 Kinder Zwei leben bei mir und eins bei ihm.Ich bin jetzt von meinem Partner schwanger seiddem er das weis möchte er seine Kinder nicht mehr sehen und ich darf meins nicht sehen.Er sagt es würde wohl meinem Sohn (9 jahre alt)das Herz brechen das ich ein Kind bekomme mit jemanden anderen.Er sagt ich soll aus seinem umd meinen Sohn sein Leben verschwinden Und das mein Sohn keine Interesse hat seine Mutter zu sehen.Was kann ich jetzt noch tun kann mir jemand einen Rat geben? viele liebe grüße

-----------------
""

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
GismosMama
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 2x hilfreich)

Hallo!
Geh am besten direkt zum Jugendamt. Sowohl Du wie auch Dein Ex haben das Recht und auch die Pflicht auf regelmäßigem Umgang mit dem Kind/den Kindern. Verletzte Gefühle der Eltern spielen eine untergeordnete Rolle und wirken sich negativ auf die Kinder aus. Das sollte er sich klar machen.
Ein 9jähriger versteht schon sehr viel und man sollte einer negativen Beeinflussung durch den Vater gleich vorbeugen. Auch das hat er zu unterlassen und darauf muss man ihn halt mal wieder drauf hinweisen.
Wie gesagt, ich denke -sofern kein Gespräch mit ihm möglich ist- Du solltest Dich mit dem Jugendamt in Verbindung setzen.

Viele Grüße!

-----------------
"Vowärts immer, rückwärts nimmer"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.115 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen