Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.147
Registrierte
Nutzer

Wie hoch ist der Selbsbehalt

3.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Kind Macht
 Von 
kleidermaus
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 11x hilfreich)
Wie hoch ist der Selbsbehalt

bei einem Unterhaltspflichtigen Vater eines Unehelichen Kindes ?
Er geht arbeiten, verdient aber nur ca. 550 Euro Netto und bekommt Mietzuschuß vom Arbeitsamt, kommt dann mit allem so auf ca. 900,- € .

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kind Macht


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Dori*
Status:
Lehrling
(1706 Beiträge, 81x hilfreich)

Womit er dann bei seinem SB läge ,900€ !

LG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
kleidermaus
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 11x hilfreich)

Wurde der nicht auf 1000,-€ erhöht 2008 ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-1682
Status:
Student
(2180 Beiträge, 148x hilfreich)

Gegenüber dem betreuenden Elternteil, ja.
Bei privilegierten Kindern liegt der SB bei 900€.

Allerdings würde ich die erhöhte Erwerbsobliegenheit nicht unterschätzen, wonach ein Unterhaltspflichtiger wenigstens den Mindest-Satz aufzubringen hat. Notfalls mit Nebenjob, wenn das Einkommen nicht reicht.

550€ netto... ist das schon ein Vollzeit-Job?

Grüßle


-----------------
" Jeder Mensch gilt in dieser Welt nur so viel, als wozu er sich selbst macht."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
kleidermaus
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 11x hilfreich)

Nein, das ist kein Vollzeitjob, wir wohnen hier auf dem Land und die Busverbindungen sind sehr schlecht.
Er hat einen Job bei einem Winzer, der noch ausgebaut werden soll, aber zur Zeit ist nicht genug Arbeit da.
Er wollte ja eine Ausbilung in diesem Betrieb machen, doch das Arbeitsamt hat da nicht mitgespielt.
Einen Führerschein hat er nochnicht, den macht er jetzt im Januar, wenn die Fahrschule ihren Urlaub beendet hat, doch weiter bringt ihn dieser nicht, denn wovon soll er ein Auto zahlen.
Selbst wenn er einen Vollzeitjob bekommt, bleibt ihm nicht mehr Geld, da er für zwei Kinder Unterhalt zahlen muß und er noch Schulden hat, die er zurückzahlt.
Ist eine dumme Situation, aber er ist selber Schuld, will ihn da nicht in Schutz nehmen.
Doch wie kommt man aus dieser Situation raus ??

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-1682
Status:
Student
(2180 Beiträge, 148x hilfreich)

Wie er da raus kommt?
Ich denke, überhaupt nicht.

Wie alt sind denn die Kinder?
Bis 12 kann UVG beantragt werden, der aber zurückbezahlt werden muss.

Kinder zu zeugen heißt auch, eine Menge Verantwortung zu übernehmen.

Grüßle

-----------------
" Jeder Mensch gilt in dieser Welt nur so viel, als wozu er sich selbst macht."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Puma01
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 0x hilfreich)

kleidermaus,

sag bitte um wieviel unterhaltsbedürftige Kinder handelt es sich? Einmal lese ich ein Kind, dann Kinder!


Freundliche Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen