Zugewinngemeinschaft - Darf Frau das Pferd einfach so verkaufen?

25. Juli 2007 Thema abonnieren
 Von 
Barbi
Status:
Frischling
(47 Beiträge, 4x hilfreich)
Zugewinngemeinschaft - Darf Frau das Pferd einfach so verkaufen?

Folgender Fall liegt vor:

Paar, 2 Jahre verheiratet, Frau zieht aus.
Leben seit 3 Monaten getrennt. Es bestand Zugewinngemeinschaft.
Frau verkauft nun Pferd, was während der Ehe angeschafft wurde.
(Frau verdiente kein eigenes Geld, weil Elternzeit; Mann bezahlte damals das Pferd).

Darf Frau das Pferd einfach so verkaufen?

Gruß

-- Editiert von barbi am 25.07.2007 13:54:46

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Ostseeperle
Status:
Schüler
(310 Beiträge, 24x hilfreich)

also ich würde sagen nein, darf sie nicht jedenfalls nicht ohne dir die hälfte des geldes abzugeben,das solltest du deinem anwalt mitteilen schließlich gehört das mit zum zugewinn in der ehe.
als besitzer müßtest du doch auch papiere von dem pferd haben und einen kaufvertrag, heutzutage kannst du kein pferd mehr ohne diese papiere verkaufen,wer ist im besitz dieser papiere?
mfg ostseeperle

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.635 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen