Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.934
Registrierte
Nutzer

kindesunterhalt ab 2008, 1.kind

26. Dezember 2007 Thema abonnieren
 Von 
schlesischerhappen
Status:
Beginner
(63 Beiträge, 0x hilfreich)
kindesunterhalt ab 2008, 1.kind

hallo zusammen,

mein partner ist für ein 7jährigen sohn unterhaltspflichtig.
leider ist die neue düsseldorfer tabelle verwirrend, und nun nochmal zur selbstkontrolle:

mit einem nettogehalt von bis 1500€, fällt er in die erste gehaltstufe.
unserer rechnung zufolge, ist ab 2008 eine unterhaltzahlung von 245€ zu zahlen.
ist das so korrekt?
danke für die mühe.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
jimmi34
Status:
Schüler
(388 Beiträge, 66x hilfreich)

Hi,

ja, dat sehe ich genauso....obwohl einige auch behaupten, das man wenn man nur für ein Kind verpflichtet ist, 2 Einkommenstufen höher wandern kann ..(=278 Euro) , da die DDT für 3 Unterhaltsberechtigte ausgelegt ist!
aber das ist eine "kann" Entscheidung !!
Also 245 Euro erstmal überweisen!!!!

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.694 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.519 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen