Abmahnung BVB wegen Verstoß AGB

16. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
Matsdhummels
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Abmahnung BVB wegen Verstoß AGB

Guten Tag,

ich habe Eintrittskarten über eBay Kleinanzeigen verkauft, da ich nicht zu den Spielen gehen konnte. Jetzt habe von Borussia Dortmund eine Abmahnung erhalten + Aufforderung von einer Zahlung über 600 Euro (Vertragsstrafe und Anwaltskosten) erhalten.

Gibt es eine Empfehlung, wie ich mich hier am besten verhalte? Im Internet habe ich verschieden Anwaltskanzleien gefunden, die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Was passiert, wenn ich gar nicht reagiere? Ich wäre über eine Einschätzung und Tipps dankbar.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118681 Beiträge, 39619x hilfreich)

Zitat (von Matsdhummels):
Gibt es eine Empfehlung, wie ich mich hier am besten verhalte?

Es müsste geprüft werden, ob die Abmahnung zu Recht ausgesprochen wurde.
Sollte auch eine Unterlassungserklärung gefordert werden. wäre zu prüfen, ob diese nicht zu weitgehend formuliert wurde.

In DE ist die Rechtsberatung in konkreten Einzelfällen per Gesetz den Rechtsanwälten vorbehalten. Man wird ja auch Interesse daran haben, das ganze rechtssicher zu machen? Da würde ich versuchen einen Anwalt zu finden der das kompetent macht.

Das geht z.B. gleich hier https://www.frag-einen-anwalt.de/
oder hier: https://www.123recht.de/forum_forum.asp?forum_id=79



Zitat (von Matsdhummels):
Was passiert, wenn ich gar nicht reagiere?

In Ermangelung hellseherischer Fähigkeiten nicht seriös zu beantworten.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.123 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen