Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.824
Registrierte
Nutzer

Abrechnung GoÄ Ä4

24.2.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Arzt Kind
 Von 
Akkarin
Status:
Student
(2340 Beiträge, 592x hilfreich)
Abrechnung GoÄ Ä4

Hallo Zusammen,

eigentlich ist das hier Abrechnungsrecht Medizin, aber dafür gibt's kein Unterforum.
Trotzdem gibt's hier sicherlich den ein oder anderen, der sich mit der GOÄ auskennt.

Ganz konkret geht es um folgende Frage:

Kind (5 Jahre alt) besucht routiniemäßig mit der Mutter den Zahnarzt. Dies ist nun der erste Besuch, seit dem das Kind in die PKV gewechselt ist. Arzt berechnet für den Besuch nun erstmalig privat ab.

Und zwar
0010 Eingehende Untersuchung 12,94€
porto 2 0,70€
und eben Ä4 Unterweisung einer Bezugsperson 29,49€

Auf Nachfrage erklärt der Arzt, dass er bei Kindern immer Ä4 mitberechnet, da er ja mit den Eltern (Bezugsperson) sprechen muss.

Ist die Abrechnung von Ä4 korrekt?

Signatur:

If you are going through hell, keep going. - Winston C.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arzt Kind


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12313.09.2017 08:51:03
Status:
Student
(2276 Beiträge, 610x hilfreich)

http://www.iww.de/aaz/archiv/privatliquidation-wann-ist-die-nr-ae-4-berechnungfaehig-f29197

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Akkarin
Status:
Student
(2340 Beiträge, 592x hilfreich)

Hallo Retels,

danke für den Link. so hatte ich das auch verstanden, nur den Arzt interessiert das nicht.
Allerdings und das ist für mich die eigentliche Überraschung. Unsere Krankenkasse hat meine Anfrage nun beantwortet mit,
dass das aus Sicht KK zulässig ist.

gruß
Ak

Signatur:If you are going through hell, keep going. - Winston C.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen