Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.843
Registrierte
Nutzer

Ärztepfusch - wann endet die Verjährungsfrist?

22.2.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Arzt Jahr Chance
 Von 
angerer
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ärztepfusch - wann endet die Verjährungsfrist?

Hallo,

ich habe aktuell in meiner Familie einen (derzeit noch ungeprüften) Fall von Ärztepfusch und möchte mich hier mal erkundigen, wie es hier mit der Verjährung bzgl. Rechtsansprüchen aussieht.

Das Jahr der betroffenen OP war 2005, gibt es hier noch eine Chance rückwirkend gegen den Arzt zu klagen?

Danke schon einmal für Antworten.

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arzt Jahr Chance


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
All.Right
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 6x hilfreich)

Die Verjährungsfrist dauert grundsätzlich immer 3 Jahre und beginnt sobald der Behandlungsfehler festgestellt wurde. Stichtag ist hierbei der 31.12. (zur Quelle - hier ist auch noch ein nettes Rechenbeispiel aufgeführt).

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
PerryRhodan
Status:
Praktikant
(958 Beiträge, 366x hilfreich)

quote:
Das Jahr der betroffenen OP war 2005, gibt es hier noch eine Chance rückwirkend gegen den Arzt zu klagen?

Wenn der Anspruch schon in 2005 bestand und bekannt war, ist er zum 31.12.2008 verjährt.

Eine Chance bestünde also nur dann, wenn der Pfusch erst am 1.1.2009 oder später entdeckt worden wäre.

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.444 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.591 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.