Ausfall eines Leistungskurses

31. März 2007 Thema abonnieren
 Von 
5P4N5KY
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Ausfall eines Leistungskurses

Guten Tag,
ich habe gestern von dem "pädagogischen Koordinator" unserer Schule erfahren, dass mein Leistungskurs nicht stattfinden wird, weil nur 7 Schüler daran teilnehmen. Ich habe laut ihm nun die Wahl:
1. ich wechsle zu einem anderen Kurs
2. ich wechsle die Schule

Das war alles. Warum der Kurs nun bei 7 Schülern ausfällt hat er mir nicht genannt. Der Lehrer, den ich nächstes Jahr in dem Leistungskurs gehabt hätte, findet dies sehr schade. Hauptproblem ist, dass ich nur bis nach den Osterferien zeit habe! Wie soll ich da ne neue Schule suchen. Den Kurs möchte ich nämlich behalten, da ich das Fach später studieren möchte.

Frage: Darf ein Kurs so einfach gestrichen werden, wo ich doch meine vorherigen Kurse darauf ausgerichtet habe? Sollte mir nicht der sogenannte Pädagoge mir ne neue Schule vorschlagen oder eine Alternative?

Ich habe leider im Internet keine Informationen zu einem solchen Fall gefunden. Solltet ihr daher etwas finden, lasst es mich bitte wissen.

Mfg
5P4N5KY

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1712x hilfreich)

Darf ein Kurs so einfach gestrichen werden, wo ich doch meine vorherigen Kurse darauf ausgerichtet habe?

Zu meiner Zeit (noch nicht allzu lange her) ging das problemlos. Es muß keine Kombination für nur einen Schüler (oder einen Bruchteil des Kurses) eingerichtet werden.

Sollte mir nicht der sogenannte Pädagoge mir ne neue Schule vorschlagen

Ja, Popo hinterhertragen wird Ihnen später auch Ihr Chef ganz sicher bei jeder Gelegenheit...

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
5P4N5KY
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

Sag mal... kannst du mir mal sagen, wie ich über die Ferien ne neue Schule finden soll??? Ich weiß doch überhaupt nicht, welche Schule welche Kurse anbietet. Außerdem kann man von einem "pädagogischen Koordinator" ja wohl auch ne gewisse Beratung verlangen. Außerdem nehm ich an einem Projekt teil (Gymmi ab der 5. Klasse). Ob das so kompatibel mit allen Gymnasien ist, weiß ich nicht.

"Zu meiner Zeit (noch nicht allzu lange her) ging das problemlos. Es muß keine Kombination für nur einen Schüler (oder einen Bruchteil des Kurses) eingerichtet werden."

Ich hätte diese Regelung gerne als Dokument!

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1712x hilfreich)

Ich hätte diese Regelung gerne als Dokument!

Auch wenn ich den Spruch eigentlich nicht mag: andersherum wird ein Schuh draus. Der Schüler müßte schon begründen können, wieso er einen Rechtsanspruch auf eine bestimmte LK-Kombination oder einen bestimmten LK haben will. (Tip: 'Recht auf Bildung' ist es nicht.) Findet er keinen Grund, hat er auch keinen Anspruch.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
holiday357
Status:
Praktikant
(739 Beiträge, 114x hilfreich)

Wie findet man raus, welche Schule welche Kurse anbietet?
Anrufen wäre ne Möglichkeit, aber sicher geht das heutzutage auch per E-Mail.

Was für eine Art von Projekt ist das eigentlich? Ich bin vor Jahren in die 5. Klasse im Gymnasium gekommen.
Also ich seh da kein Problem.

Na, viel Glück jedenfalls für die Kurskombination! :)

Gruß Holger

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
5P4N5KY
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

hm... in den ferien bei schulen anrufen? ich glaub da dürfte nur noch der hausmeister arbeiten.

Ich versteh nicht wieso bei 7 Schülern nen Kurs ausfällt. 7 Schüler lassen sich leichter unterrichten, das arbeitsklima stimmt, klausuren werden schneller korrigiert... selbst der lehrer sagt, er würde uns unterrichten!

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9571 Beiträge, 2357x hilfreich)

Ich fürchte, es gibt keinen Rechtsanspruch auf die Durchführung eines bestimmten Leistungskurses. Das ist zwar vielleicht für dich ärgerlich, aber nicht zu ändern.

Was ist denn das für ein Projekt, von dem du sprichst? Ich bin auch nach der Grundschule aufs Gymnasium (also 5.Klasse). Das ist doch nichts besonderes, oder ?

Im übrigen: Wenn Du mittlerweile LKs belegst, dan dürftest du 11. oder 12. Klasse sein. Was macht es dann für einen Unterschied, ob du zu 5. Klasse aufs Gymnasium gegangen bist oder später ?

Irgendwie verstehe ich das nicht....

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
azrael
Status:
Master
(4939 Beiträge, 783x hilfreich)

quote:
hm... in den ferien bei schulen anrufen? ich glaub da dürfte nur noch der hausmeister arbeiten.


Warum probierst du es nicht einfach, anstatt hier rumzulamentieren??? Das Büro dürfte besetzt sein und auch nicht alle Lehrer haben 12 Wochen Urlaub im Jahr, das ist ein Ammenmärchen. Es gibt u.a. genug organistorische Dinge in der Schule zu erledigen.

Und um was für einen ominösen Kurs handelt es sich, dass es anscheinend keine Alternative gibt?

-----------------
"gruß azrael"

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
sULoZ
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 1x hilfreich)

Vielleicht könnt ihr noch ein paar Leute dazu überreden dem Kurs beizutreten. Ab 12 Teilnehmern etwa darf der Kurs stattfinden. Wenn der Kurs steht können die Leute ja wieder austreten.
Hatte damals dasselbe Problem und wir haben das sogar mit Hilfe der Lehrer so geregelt bekommen.

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
olganina
Status:
Beginner
(51 Beiträge, 23x hilfreich)

Hallo,
kann mich erinnern, daß aufgrund einer Regelung des KuMis bei uns früher die Zahl der Leistungskurse abhing von der Zahl der Schüler in dem Jahrgang. Es gab einige Schüler, deren bevorzugtes Fach dann nicht dabei war. Also kam es zu einer Kooperation mit den umliegenden Gymnasien: der Deutsch-LK war an Schule 1, der Musik-LK an Schule 2, der Physik LK an Schule 3. Erfordert natürlich große Kooperationsbereitschaft der beteiligten Schulen und viel Flexibilität, was die Stundenplangestaltung angeht. Aber vielleicht wäre das ja auch noch eine Möglichkeit? Ansonsten weiß ich noch, daß wir für den Fall, daß der gewünschte LK nicht angeboten werden kann, ein Alternativfach nennen mußten.

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
5P4N5KY
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

Also es handelt sich um den Leistungskurs Informatik. Ich hab gerade 54 Berliner Schulhomepages besucht und nur 3 davon bieten Informatik als Leistungskurs an. Noch dazu sind diese Schulen überhaupt nicht in meiner Nähe.
Das Projekt scheint wirklich nicht meinen Schulwechsel zu erschweren.

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1712x hilfreich)

Ich versteh nicht wieso bei 7 Schülern nen Kurs ausfällt.

Ich lasse mal meinem Freund das Keyboard:

Da jeder Schüler 2 LKs wählen muß, gibt es 'n über 2', d.h. (n 2) = n*(n-1)/2 Kombinationsmöglichkeiten, aus n Leistungskursen 2 auszuwählen.
Daß nicht alle Kombinationen in den Stundenplan passen können, sollte einleuchten (die Erstellung eines Oberstufen-Stundenplans ist ein mathematisches Optimierungsproblem hoher Komplexität).

Klar, daß da mal was hinten über fällt. Bei mir kamen einige Kombis nicht zu stande, dafür auch LKs mit 6 oder 7 Leuten, bei Mareike gabs keine so kleinen LKs. Glückssache also. ;-)

-- Editiert von Mareike am 02.04.2007 20:28:09

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.567 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.733 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen