Bankkonto gesperrt?

3. November 2008 Thema abonnieren
 Von 
TrueBlue
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Bankkonto gesperrt?

Ich bin ziemlich neu hier und hab da mal ne Frage. Meine Freundin hat ein Bankkonto bei einer Sparkasse, da wo sie mal gewohnt hat. Jetzt ist sie umgezogen und hat die Bank weiterhin. Sie hat ihren Dispo ausgereizt, weil sie keinen Job gefunden hat. Jetzt hat sie einen neuen Job und arbeitet auf selbständiger Basis, d.h. es ist kein monatliches Gehalt vorhanden wie beim angestelltenverhältnis. Jetzt hat die Bank sie angemanht, sie solle in den nächsten Tagen das Konto ausgleichen, sonst gäbe es Ärger. Was erwartet meine Freundin jetzt von der Bank? Sie kann nicht zahlen, da sie momentan kein Geldeingang hat.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Annaminna
Status:
Praktikant
(899 Beiträge, 402x hilfreich)

Deine Freundin soll sich sofort mit dem Kreditinstitut in Verbindung setzen und einen Rückzahlungsplan mit der Sparkasse vereinbaren. Die Banken sind meistens kulant, wenn sie sehen, dass sich ehrlich bemüht wird, die Summe zurück zu zahlen. Das Unklugste, das sie machen könnte, wäre alles ignoriern und sich nicht zu melden.

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2910 Beiträge, 1316x hilfreich)

Dispo ist ein freiwilliger Kredit der Bank, und jederzeit kündbar. Normalerweise entspricht er maximal 3 Monatsgehältern-
Als angehender Selbsständiger bekommst du allerdings in den seltendsten Fällen ein Dispo. Ergo muss deine Freundin einen Geschäftsplan aufstellen, und den bei der Geschäftskundenbetreuung der Bank präsentieren.
Hierrauf bekommt sie dann eventuell Kredit.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.441 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen