Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
578.103
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Cold Colls Werbeanrufe Aufzeichnen

22.8.2011 Thema abonnieren
 Von 
Alexander74
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 1x hilfreich)
Cold Colls Werbeanrufe Aufzeichnen

Hallo,

ich bekomme zur Zeit sehr viele Cold Colls Werbeanrufe, diese sind ja nicht Legal.
Ich weiß das es zwar verboten ist Telefongespräche ohne Erlaubnis aufzuzeichnen. Aber wie ist es wenn ich diese Illegalen Cold Calls zu Dokumentarischen Zwecken aufzeichne und Veröffentliche, die Anrufer nennen ja sowieso nicht ihre richtigen Namen und sind so ja auch nicht zu Identifizieren.

Ist es ein Unterschied ob ich jetzt zb. nur komplett Betrügerische Anrufe aufzeichne.
Beispiel:
Mir wird weisgemacht das ich einen Gewinnspiel bin und diese jetzt bei denen Kündigen kann, sonst wäre ich 6 Monate bis 1 Jahr noch drin und müsste bezahlen, und wenn ich das nicht will kann ich nach nur 3 weiteren Monaten schon raus, durch diese Lüge wird versucht mir eine Überteuerte 3 Monats Mitgliedschaft zu verkaufen.

Oder ob ich auch Cold Colls zu „Legalen" Produkten Aufzeichne
Beispiel:
Verkauf von SKL Losen oder Lotto Tipp Gemeinschaften.

Alexander

-----------------
""

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lenina Huxley
Status:
Praktikant
(969 Beiträge, 428x hilfreich)

quote:
Aber wie ist es wenn ich diese Illegalen Cold Calls zu Dokumentarischen Zwecken aufzeichne und Veröffentliche

Das bleibt trotzdem eine Straftat.

quote:
die Anrufer nennen ja sowieso nicht ihre richtigen Namen und sind so ja auch nicht zu Identifizieren

Das ist dafür irrelevant.

quote:
Ist es ein Unterschied ob ich jetzt zb. nur komplett Betrügerische Anrufe aufzeichne

Das wäre u.U. (!) zulässig, um eine Rechtsverfolgung zu ermöglichen. (Da frag aber lieber noch mal im Unterforum Strafrecht.) Eine Veröffentlichung wäre aber wohl in jedem Fall unzulässig.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(87256 Beiträge, 35000x hilfreich)

quote:
die Anrufer nennen ja sowieso nicht ihre richtigen Namen und sind so ja auch nicht zu Identifizieren.

Darauf würde ich mich nicht verlassen ...

Denn auch die Stimme dient als Merkmal der Identifikation.



Zu Beweiszwecken können Anrufe legal aufgezeichent werden, wenn es keine andere Möglichket der Beweissicherung gibt.

Eine unbearbeitete Vorführung in der Öffentlichkeit - außer bezüglich der Verhandlung im Gerichtssaal - wäre vom Recht jedoch nicht gedeckt.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Alexander74
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 1x hilfreich)

Wenn ich es jetzt doch machen würde, wer könnte mich anzeigen ?
Nur der Betroffene oder könnte das jeder machen.

Wenn es nur der Betroffene machen könnte wäre es ja so:
Hallo, ich möchte Anzeige erstatten. Als ich Herrn XXX am Telefon Betrügen wollte hat er mich einfach dabei aufgenommen ….

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Lenina Huxley
Status:
Praktikant
(969 Beiträge, 428x hilfreich)

quote:
wer könnte mich anzeigen


Strafanzeige kann jedermann erstatten, auch der Papst.
Strafantrag kann nur das Opfer stellen, allerdings ist §201 StGB kein Antragsdelikt, kann also auch ohne Einwilligung des Opfers verfolgt werden.

quote:
Wenn es nur der Betroffene machen könnte wäre es ja so:
Hallo, ich möchte Anzeige erstatten. Als ich Herrn XXX am Telefon Betrügen wollte hat er mich einfach dabei aufgenommen


Nein, er bräuchte ja nur zu sagen "Als ich mit Herrn XXX telefoniert habe". Außer er hat gerade Sodium Pentothal eingenommen.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 209.399 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.296 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen