Darf man eine solche Firma wirklich gründen?

29. Dezember 2004 Thema abonnieren
 Von 
jurafreak
Status:
Beginner
(99 Beiträge, 22x hilfreich)
Darf man eine solche Firma wirklich gründen?

Hallo,

ich habe mal eine allgemeine Frage zum GmbH- bzw. Firmenrecht.

Vielleicht kann mir da jemand helfen :(

Wenn ich eine Firma gründen möchte als Beispiel die sich mit dem Verkauf von Autos beschäftigt und ich nenne diese "die-Auto"

also ausgesprochen:

"die-Auto GmbH"

würde ich dann gegen irgend ein geltendes Recht verstossen bzw. wäre eine solche Gründung möglich?

Ich meine mal etwas davon gelesen zu haben, dass ein Firmenname nicht so allgemein sein darf... ich frage mich wie ich das jetzt hier aussieht.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Gruss

jurafreak

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
psst
Status:
Lehrling
(1576 Beiträge, 173x hilfreich)

zumindest problematisch

siehe "Tauchschule Dortmund"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Dr. jur. von Campe
Status:
Schüler
(201 Beiträge, 27x hilfreich)



Seh ich nicht so.

Kannst ja was dazu schreiben.

"www.die-Auto-GmbH.de"
Fahrzeuge aller Art aus Dortmund im Internet.
Geschäftsführer Klaus Wichtig.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 772x hilfreich)

schau ins Handelsgesetzbuch (HGB ) bzw. in GmbH Gesetz, da steht das.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1712x hilfreich)

siehe "Tauchschule Dortmund"

Da ging es aber um die Domain, nicht den Firmennamen.

Wäre ja auch schlimm, wenn jede "Die kleine Kneipe" oder "Op d'r Eck" sich umbenennen müßte, weil der Name beschreibend ist. ;)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.471 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.281 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen