Girokonto im Ausland eröffnen

16. August 2006 Thema abonnieren
 Von 
AxelK
Status:
Philosoph
(13035 Beiträge, 4436x hilfreich)
Girokonto im Ausland eröffnen

Hallo,

habe heute mal eine Frage, die nur bedingt mit dem Thema Recht zu tun hat: Weiß hier vielleicht jemand, ob es möglich ist, ohne Vorsprache am Bankschalter (z.B. online) ein Girokonto im Ausland zu eröffnen? Am liebsten natürlich bei einer Bank innerhalb der EU, notfalls auch in der Schweiz. Wenn mir dann auch noch jemand sagen könnte, bei welchen Banken dieses möglich ist, bzw. wie ich diese finde, dann wäre mir sehr geholfen. Google hat mich da dieses Mal ziemlich im Stich gelassen (vielleicht habe ich aber auch nur die falschen Suchbegriffe verwendet?).

Danke für alle hilfreichen Antworten. Es geht übrigens nicht etwa darum, irgendwelche "Schwarzgelder" in Sicherheit zu bringen, oder sowas.

Gruss,

Axel

-----------------
"Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet, darf sie gerne behalten."

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

Da ich hier an der holl. Grenze wohne, ist es üblich, dass die Holländer ihr Geld hier anlegen. Aber ein Girokonto?
Versuche es mal bei der Amro Bank in Holland.

http://www.klug-newmedia.de/de/referenz_abn_marketindex.klug

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
zuspät
Status:
Praktikant
(537 Beiträge, 179x hilfreich)

Chau doch mal bei gomopa.net

Aus diesem Finanzforum kann man ganz nützliche Tipps ziehen.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Thomasovic
Status:
Praktikant
(760 Beiträge, 172x hilfreich)

Österreich ist kein Problem.

http://www.bankkonditionen.at/produkte.php



-- Editiert von thomasovic am 17.08.2006 11:50:00

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
cobold64
Status:
Lehrling
(1051 Beiträge, 832x hilfreich)

Ich kenne das nur aus Spanien, aber da muss man bei der Eröffnung des Kontos den Pass oder Personalausweis vorlegen - und das geht nun mal nicht online.
Vielleicht wissen andere besser Bescheid.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
AxelK
Status:
Philosoph
(13035 Beiträge, 4436x hilfreich)

Danke für die bisherigen Antworten.

@Thomasovic:

Unter der von Dir genannten Internetadresse finden sich zwar die Adressen zahlreicher österreichischer Banken. Allerdings ist dort überall die persönliche Vorsprache am Schalter für die Kontoeröffnung erforderlich. Zumindest bei den Banken, die ich mir bisher näher angeschaut habe.

@zuspät

Bei gomopa.net habe ich bisher noch nichts brauchbares gefunden. Werde da aber nochmal genauer recherchieren.

@Eirene113:

Die Website der Amro Bank in Holland ist leider vollständig auf holländisch, was ich nicht verstehe. Ansonsten wäre Holland eigentlich eine gute Adresse, weil auch nicht weit von mir entfernt. Weißt Du vielleicht, ob und wenn ja, wo, es entsprechende deutschsprachige Informationen gibt?

Gruss,

Axel



-----------------
"Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet, darf sie gerne behalten."

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

hilft dir englisch weiter?:
http://www.abnamro.nl/nl/particulier/engels_expats.html


0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
AxelK
Status:
Philosoph
(13035 Beiträge, 4436x hilfreich)

Nochmals danke für alle insgesamt doch hilfreichen Antworten. Nach meinen Recherchen ist die gesamte Abwicklung wohl in der Schweiz am einfachsten. Dort ist die Kontoeröffnung zwar auch nicht online, zumindest aber auf dem Postweg (dann halt mit beglaubigter Ausweiskopie) möglich. Bei allen anderen, von mir gefragten, Banken ist eine persönliche Vorsprache am Schalter erforderlich. Aus diesem Grund habe ich mich jetzt für ein Schweizer Konto entschieden.

Gruss,

Axel.

-----------------
"Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet, darf sie gerne behalten."

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
andy777
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

servus axel

hab eine frage.
kannst man auch einen kredit in der schweiz beantragen wenn ja
wie heisst die bank wo du gerde ein konto hast und was brauchen die alles
von mir.

danke im vorraus

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.280 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.954 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen