Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Grundstücks- eigentümer- gemeinschaft

5.6.2002 Thema abonnieren
 Von 
Bames
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Grundstücks- eigentümer- gemeinschaft

In wie weit gilt bei einer Grundstückseigentümergemeinschaft das WEG? Können Miteigentümer mehrheitlich ohne Versammlung aller Eigentümer Beschlüsse betr. Verwaltung treffen?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Herzog
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Bin selbst in einer Eigentümergemeinschaft ( Wohnung- ) :
Im WEG gilt eigentlich grundsätzlich die Mehrheit, außer Du kannst nachweisen, daß der von der Mehrheit bestellte Verwalter zu teuer bzw. es gute und günstigere gibt. Oft geht es nämlich nach den Besitzanteilen.
Z.B. Wir sind eine Gemeinschaft von 7 Wohnungseigentümern. Bei der letzten Eigentümerversammlung waren nur 4 anwesend, 1ner war entschuldigt, die anderen beiden sind nicht erschienen. Wir mußten uns entscheiden in einer Angelegenheit , die alle etwas anging. Da die Mehrheit sich dafür ausgesprochen hat, mußten die anderen das akzeptieren, zum Schutze des gemeinsamen Eigentums.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen