Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
539.409
Registrierte
Nutzer

Herausgabeanspruch nach zehn Jahren?

19.11.2014 Thema abonnieren
 Von 
Kephas03
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Herausgabeanspruch nach zehn Jahren?

Hallo,
zu folgendem Fall würden mich Ihre Meinungen interessieren.
Ein Sportverein hat in 2004 von einem Vorstandsmitglied Kleidungsstücke für einen Tanz der Tanzgruppe erhalten. Darauf war die Firma des Vorstandsmitgliedes mit Werbung vertreten. Nach einem Jahr wurden die Kleidungsstücke nicht mehr offiziell genutzt. Sie verblieben bei den Mitgliedern der Tanzgruppe. Das Vorstandsmitglied störte dies auch nicht und verlangte danach auch nicht die Rückgabe. Der Verein sah dies als Spende oder Schenkung. Eine entsprechende schriftliche Vereinbarung wurde nicht geschlossen. In 2014 trennte sich das Vorstandsmitglied im Streit von dem Verein. Nun verlangt es die Herausgabe der Kleidungsstücke. Der Verein ist ratlos, da nicht mehr vollständig zu klären ist, wo die Kleidungsstücke verblieben sind.
Steht der Verein nun in einer Rückgabepflicht oder muss er Schadenersatz leisten?
Freundliche Grüße

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(74269 Beiträge, 32883x hilfreich)

Zum einen müsste er erstmal beweisen, was er überhaupt gegeben hat.

Dann dürfte der Anspruch zudem entsprechend verwirkt sein.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.707 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.161 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.