Klagen gegen Biontech

11. April 2023 Thema abonnieren
 Von 
Besserweiß
Status:
Praktikant
(738 Beiträge, 246x hilfreich)
Klagen gegen Biontech

Ich bin irritiert, dass gegen Biontech geklagt wird.

Der Staat übernimmt bei empfohlenen Impfungen die Haftung bei Impfschäden.

Der Impfstoffhersteller wäre somit noch in der Produkthaftung, aber sonst nicht.

Haben diese Klagen überhaupt eine Chance oder wird das abgewiesen?

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118551 Beiträge, 39590x hilfreich)

Zitat (von Besserweiß):
Ich bin irritiert, dass gegen Biontech geklagt wird.

Ich nicht ...



Zitat (von Besserweiß):
Der Staat übernimmt bei empfohlenen Impfungen die Haftung bei Impfschäden.
Der Impfstoffhersteller wäre somit noch in der Produkthaftung, aber sonst nicht.

Beides ist so nicht korrekt.



Zitat (von Besserweiß):
Haben diese Klagen überhaupt eine Chance oder wird das abgewiesen?

Da bereits erste Verhandlungen angesetzt sind, wird das wohl so sein...


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Besserweiß
Status:
Praktikant
(738 Beiträge, 246x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Beides ist so nicht korrekt.


Würdest Du Dich bitte dazu herablassend und das näher erklären?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38140 Beiträge, 13929x hilfreich)

Ob eine Klage Aussicht auf Erfolg hat, das kann man mit Sicherheit nicht aus Annahme und Terminierung herleiten. Wir wissen lediglich, das die Klagen wohl zulässig sind, ob sie begründet sind, keine Ahnung.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.765 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen