Namensrecht "Trabi"

12. März 2007 Thema abonnieren
 Von 
TimK.
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Namensrecht "Trabi"

Hallo,

wir wollen für unseren Abijahrgang das Motto "Trabi - 13 Jahre Vollgas" verwenden. In diesem Zusammenhang werden Flyer/Plakate für Schuldiscos gedruckt, T-Shirt, eventuell ein Trabi mit Werbeflächen (zur Selbstfinanzierung) usw. entwickelt.

Jetzt habe ich gehört, dass sich eine Person die Rechte an dem Namen geischert hat. Was genau heißt das? Was bedeutet es für uns? Was können wir noch mit dem Namen anfangen? Wo erfahre ich mehr über diese Namenseintragung?

(Wir sind Rechtsschutz versichert)...Kann ich meinen Anwalt kontaktieren, um mir über ihn Informationen/Beratung zu holen (kostenfrei)?

Ich danke für jede Anwort,

MfG

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

über den Namenseintrag unter:
https://dpinfo.dpma.de/protect/mar.html

(Patent- und Markenamt)

Deine Rechtschutzversicherung kannst du hierfür nicht einsetzen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
TimK.
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Kann mir jemand diese Tabelle interpretieren? Ich als Laie kann jetzt daraus nicht erkennen, was, wie geschützt ist und was ich verwenden darf.
MfG

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

Zeichen-/Markentext

....da das Wort Trabi einsetzen....

dann auf -suchen- klicken

dann müßtest du dich noch durch die ganzen Leitklassen arbeiten....:)

Trabi ist ja die Abkürzung von Trabant.

Ich glaube Mareike hat hier mehr Ahnung. Vielleicht meldet sie sich ja noch.

Poste deinen Beitrag mal unter: Wirtschaftsrecht !!!

-- Editiert von Eirene113 am 13.03.2007 19:40:20

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.801 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen