Namensrecht bei Künstlern?

15. November 2004 Thema abonnieren
 Von 
M.Lepkojis
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Namensrecht bei Künstlern?

Hallo zusammen,

ich habe eine allgemeine Frage zum Namensrecht bei Künstlern.

Wenn ein Künstler mehrere Jahre unter einem Namen auftritt und dann feststellt das ein anderer Künstler unter dem gleichen Namen auftritt, was kann er tun?

Muss er sich den Namen schützen lassen?

Kennt sich hierzu jemand aus?

Vorab besten Dank!

MFG M.Lepkojis

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Julla
Status:
Lehrling
(1746 Beiträge, 272x hilfreich)

M.E. ist ein Künstlername wie ein Warenzeichen und sollte rechtlich geschützt werden.
lg

-----------------
"Julchen"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Bob.Vila
Status:
Student
(2644 Beiträge, 438x hilfreich)

Warenzeichen i.e.S. gibt es nicht mehr...

Abgesehen davon ist mE der Künstlername grds. von § 12 BGB geschützt - Sie könnten daher die UNBEFUGTE Nutzung dieses Künstlernamens nach § 12 BGB untersagen.

-----------------
"fiat justitia et pereat mundus..."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.922 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.249 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen