Note:6 Schule erkennt Krankenschein für ungültig

1. April 2014 Thema abonnieren
 Von 
Jabbernaut
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 42x hilfreich)
Note:6 Schule erkennt Krankenschein für ungültig

Hallo Community,

ich hatte vorletzten Samstag einen Nachschreibe Termin für eine Wirtschaftsklausur. Am Samstag morgen bin ich zu meinem Auto und musste mich übergeben und mir wurde schwindelig. Da ich wusste, dass meine Schule sich da etwas blöd hat, habe ich trotzdem gleich angerufen und versucht jemand zu erreichen. Als ich niemanden erreicht habe legte ich mich wieder hin. Gegen Nachmittag schrieb ich meiner Klassenlehrerin (Wirtschaftslehrkraft) eine E-Mail, dass es mir heute morgen nicht gut ging.

Am Montag bin ich zu meiner Klassenlehrerin und sagte ihr, dass es mir leid tut, aber am Samstag ging es mir nicht gut und ich werde mich noch um eine Entschuldigung kümmern. Ich bin am Nachmittag zum Arzt und er konnte mich glücklicherweise für Samstag einen Attest geben.

Am Mittwoch kam meine Klassenlehrerin und sagte, der Schein wurde für ungültig erklärt?! und ich habe 2 mal die Note 6 bekommen. Ein anderer aus der Klasse, der auch nachschreiben musste, war auch nicht da und hat keine 6 bekommen.

Was kann ich hier tun? ich habe morgen erst mal eine Besprechung mit dem Direktor, doch kann ich doch nicht unvorbereitet dahin gehen. Was kann ich tun bzw. das können diese doch nicht machen.

Vielen Dank

Jabber

-----------------
""

-- Editiert Jabbernaut am 01.04.2014 16:55

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2910 Beiträge, 1318x hilfreich)

Welches Bundesland?

Dumm gelaufen. Denn du hättest bereits am SA zum Arzt gemusst.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
spatenklopper
Status:
Gelehrter
(10936 Beiträge, 4250x hilfreich)

quote:
Was kann ich tun...


Dir erstmal genau erklären lassen, weshalb das Attest des Arztes nicht akzeptiert wird. Danach kann man über weitere Schritte nachdenken.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8429 Beiträge, 3449x hilfreich)

Am Montag Attest für Samstag - das ist nicht geschickt. Ein ärztl. Notdienst am Sa wäre hilfreicher gewesen.

-----------------
"Vernunft ist wichtiger als Paragraphen"

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Jabbernaut
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 42x hilfreich)

Sachsen.

Aber wieso wollen diese einem ein Bein stellen. Das verstehe ich nicht. Und ein Attest ist meines erachten nicht anfechtbar oder sehe ich das falsch? Was ist wenn ich das von Samstag verloren hätte? Dann muss ich mir Montag ein neues holen.

Ich wollte aber auch nicht 10 Euro Notarzt zahlen, ich hatte daran auch gar nicht gedacht.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
drkabo
Status:
Weiser
(16951 Beiträge, 9438x hilfreich)


Das Problem könnte sein, dass es sich bei dem verpassten Termin schon um einen Nachschreibtermin gehandelt hat (d.h. vor dem Samstag wurde schon mal ein Termin verpasst).

Und für einen dritten Versuch ist im Regelfall die Hürde sehr hoch.

-----------------
"
Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB ."

1x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8525 Beiträge, 4064x hilfreich)

Hallo,

quote:
Das verstehe ich nicht. Und ein Attest ist meines erachten nicht anfechtbar oder sehe ich das falsch?
Wie konnte der ausstellende Arzt eigentlich fesststellen, dass du am SA auch so krank warst?

Ich würde sagen, der Arzt hätte das Atest erst gar nicht für den Samastag ausstellen dürfen, war wohl eher eine Art Gefälligkeitsatest.

quote:
Was ist wenn ich das von Samstag verloren hätte? Dann muss ich mir Montag ein neues holen.
Schonmal was von einer Abschrift, bzw Kopie gehört???

quote:
Ich wollte aber auch nicht 10 Euro Notarzt zahlen
Dann warst du halt zu geizig, der Geiz zahlt sich in dem Fall mit der Note 6 aus...

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8421 Beiträge, 3780x hilfreich)


Die Schulen sind nicht blöd; so sieht der Vorfall aus Sicht der Lehrerin aus:

Da ist Nachschreibetermin angesetzt zu dem ein Schüler nicht erscheint. Die erste Meldung kommt dann am Nachmittag per EMail(!) Montags darauf kommt der Schüler und hat GAR NICHTS - kein Attest, keine Entschuldigung.

Das ist einfach völlig unglaubwürdig!


Ansonsten schließe ich mich spatenklopper an: Erstmal anhöhren, was genau vorgeworfen wird.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
muran
Status:
Lehrling
(1332 Beiträge, 1049x hilfreich)

quote:
Was kann ich tun bzw. das können diese doch nicht machen

1. bei der Wahrheit bleiben ( wenn ich z.B nachts vom Freitag zum Samstag im Vollrauch nicht mehr weiß wer welche Mülltonnen umgeworfen hat, wird mir sicherlich auch übel und schwindelig wenn ich versuche frühs mit Rest-Alk. ins Auto zu steigen)
2. zu seinen Fehlern stehen, gerechtfertigte Sanktionen aussitzen
3. Sein leben endlich mal selbst in die Hand nehmen.
4. Nicht erbrachte Leistungen werden nun mal mit ner 6 belohnt.
usw...

ich nehme mal an ... April April...
denn welcher Arzt datiert eine AU rückwirkend?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Junior-Partner
(5398 Beiträge, 1814x hilfreich)

quote:
Und ein Attest ist meines erachten nicht anfechtbar oder sehe ich das falsch?


Ein rückwirkendes Attest ist schlichtweg unglaubwürdig und unbrauchbar. Wie will der Arzt denn eine medizinische Diagnose rückwirkend erstellen? Wenn das ginge, müßte man gar nicht mehr zum Arzt, sondern könnte alles telefonisch erledigen. :crazy:

quote:
Was ist wenn ich das von Samstag verloren hätte? Dann muss ich mir Montag ein neues holen.


Dann könnte der Arzt ja im Zweifel bezeugen, daß er am Samstag eines ausgestellt hat. Das kann er in deiner Situation nicht.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
Jabbernaut
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 42x hilfreich)

Hatte heute den Termin und es wurde, wie vermutet der Krankenschein angezweifelt.

Ich habe mit dem Direktor gesprochen und ich muss nun versuchen mit der Lehrerin zu sprechen und damit dann durch Extra Leistungen die Noten wieder gerade biegen.

@muran
Deine Bewertung von 1,8 verwundert mich nicht. Anscheinend hast du dein eigenes Leben selber nicht unter Kontrolle.

1. Ich war Freitag weder unter Alkoholeinfluss noch auf Drogen.
2. Werde ich tun.
3. "Sein Leben endlich selbst in die Hand nehmen"? Komm mal wieder von deinem Trip runter ;)


Grüße und Danke

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
muran
Status:
Lehrling
(1332 Beiträge, 1049x hilfreich)

quote:
1. Ich war Freitag weder unter Alkoholeinfluss noch auf Drogen.

Sorry... habe ich behauptet, dass du unter Alkoholeinfluss standest? ;)


-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.155 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.342 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen