Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
587.472
Registrierte
Nutzer

Rechnung als Privatperson von eine Firma bekommen.

27.1.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Rechnung Firma
 Von 
mistrztz
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 2x hilfreich)
Rechnung als Privatperson von eine Firma bekommen.

Hallo,
ich hätte mal eine Frage an euch.
Wenn ich eine Rechnung als Privatperson von eine Firma bekomme, muss ich da noch irgendetwas machen oder nur es bezahlen?
Es interessiert mich ob ich es beim Finanzamt oder sonstiger abgeben muss?

Mfg. Adrian

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Rechnung Firma


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Schlichter
(7888 Beiträge, 3525x hilfreich)

Seltsame Frage: Gibt es da einen Hintergrund?

Im alltäglichen Leben erhalten Privatpersonen ständig Rechnungen von Firmen und wenn es nur der Kaufbeleg beim Lebensmittelhändler ist.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
mistrztz
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 2x hilfreich)

Entschuldige mich bitte, aber ich kenne mich damit nicht gut aus.
Bei mir soll etwas renoviert werden und die Firma will mir eine Rechnung (kein Kassenbon oder Quittung) ausstellen.
Will da mir sicher sein, dass ich nichts mehr außer bezahlen tun muss (also z.B. es noch zusätzlich beim Finanzamt vorlegen muss).

Mfg Adrian

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
HeHe
Status:
Schlichter
(7888 Beiträge, 3525x hilfreich)

Das ist ein ganz normaler Vorgang. Die Rechnung musst du nicht beim Finanzamt einreichen.

Das muss man nur dann, wenn man die die Kosten einer solchen Renovierung beim steuerlich geltend machen wollte.

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#5
 Von 
hamburger-1910
Status:
Bachelor
(3144 Beiträge, 3392x hilfreich)

Handwerkerrechnungen müssen von Privatpersonen 2 J. aufbewahrt werden. Dies muss aber auch in der Rg. stehen!

-- Editiert von hamburger-1910 am 27.01.2016 15:16

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Flo Ryan
Status:
Schlichter
(7202 Beiträge, 4884x hilfreich)

Richtig. Leistungen um Zusammenhang mit einem Grundstück sind der einzige Fall, in dem gesetzlich vorgeschrieben ist, dass dem Kunden eine Rechnung ausgestellt muss und dieser ist gleichzeitig verpflichtet, diese zwei Jahre aufzubewahren.

Signatur:

Wo lagert die Post eigentlich die ganzen Briefe, die angeblich nie zugestellt worden sind?

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.365 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.454 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen