Rücknahme von Verpackung

10. August 2004 Thema abonnieren
 Von 
Frank G.
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücknahme von Verpackung

Hallo,

wir haben in der Firma ein Problem mit einem Kunden,
der sich weigert die Verpackung von elektronischer Bauteilen
zurück zu nehmen.
Er berechnet uns pro Sendung 9,00 € für die Verpackung
und nimmt diese nur zurück, wenn wir diese frei Haus
an Ihn senden.
Jetzt stellt sich mir die Frage, müssen wir Ihm die Verpackung
frei Haus zurück senden, oder muß er eine Abholung veranlassen
bzw. er die Transportkosten für die Rücksendung der Verpackung
bezahlen.
Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7150 Beiträge, 1095x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4412 Beiträge, 1086x hilfreich)

Ist er nun Kunde oder Lieferant?
Er berechnet etwas als Kunde? Als Kunde muss ich doch etwas bezahlen und nicht berechnen.
Ich schicke an QUELLE usw. nie Verpackung zurück, sondern entsorge sie.

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-16
Status:
Schüler
(352 Beiträge, 48x hilfreich)

> Ich schicke an QUELLE usw. nie Verpackung zurück,

Und ich kaufe nie bei Q, sondern höchstens bei X, manchmal auch bei Y

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Frank G.
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Es geht hier um Lieferanten Sendungen nicht um Versandhandel. Wir sind der Kunde und bekommen von unserem Lieferanten Ware mit Styrophorverpackung und der Lieferant
berechnet uns diese und nimmt diese nur gegen frei Haus Lieferung zurück, wobei wir dann auch nur 2/3 der Verpackungskosten erstattet bekommen.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest123-2021
Status:
Bachelor
(3488 Beiträge, 684x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.669 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen