Schulpflicht nach Fachabitur - Hessen

10. Dezember 2022 Thema abonnieren
 Von 
kassandra24
Status:
Schüler
(339 Beiträge, 137x hilfreich)
Schulpflicht nach Fachabitur - Hessen

Hallo, wie ist das. Ein Schüler macht sein Fachabitur. Wird aber erst im nächsten Schuljahr 18. Ist er dann in Hessen noch berufschulpflichtig?

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dummfragerin
Status:
Praktikant
(757 Beiträge, 335x hilfreich)

Kann ich mir nicht vorstellen. Damit sollte man auch mit 17 direkt an die Hochschule können.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38181 Beiträge, 13943x hilfreich)

Nein Kassandra, es besteht keine Schulpflicht mehr. Ich erinnere mich noch gut an die Abänderung der Regelungen in Hessen. Ursprünglich war es so, dass eine (Berufsschul)Pflicht für alle Azubis da war, die, die keine Ausbildungsstelle hatten, mussten an xy Tagen die Woche noch eine Schule aufsuchen. Leider wurde das abgeschafft, dadurch waren gerade die bildungstechnisch Schwächsten aus dem System draußen, also die, die es am nötigsten gehabt hätten. Seitdem endet die allgemeine Schulpflicht in Hessen mit Abgang von der Regelschule, also Haupt-, Realschule, Gesamtschule, Gymnasium. Die speziellen Klassen für junge Menschen ohne Ausbildungsplatz gibt es nicht mehr.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
kassandra24
Status:
Schüler
(339 Beiträge, 137x hilfreich)

Zitat (von dummfragerin):
Kann ich mir nicht vorstellen. Damit sollte man auch mit 17 direkt an die Hochschule können.

Falls er nicht direkt in die Hochschule geht, sondern sich erstmal einen Job (keine Ausbildung) sucht.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(31605 Beiträge, 5579x hilfreich)

Zitat (von kassandra24):
Falls er nicht direkt in die Hochschule geht
Auch dann nicht. Er hat seine Schulpflicht erfüllt.

Signatur:

Ich schreibe hier nur meine Meinung.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
kassandra24
Status:
Schüler
(339 Beiträge, 137x hilfreich)

Danke! Das erleichtert die Planung deutlich.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.053 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen