Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.455
Registrierte
Nutzer

Anspruch gegen OHG; Mahnbescheid will Adresse

20. Juli 2013 Thema abonnieren
 Von 
Herzberg87
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 2x hilfreich)
Anspruch gegen OHG; Mahnbescheid will Adresse

Hi,

also ich habe einen Anspruch gegen eine OHG. Ich habe der OHG eine Frist zur Zahlung gesetzt, die heute abgelaufen ist. Nun möchte ich einen Mahnantrag stellen.
Jetzt wird nach der "Funktion" und der Anschrift gefragt.
Im Impressum ist nur ein Geschäftsführer angegeben. Wie komme ich an seine Adresse?
Wäre das Handelsregister die richtige Anlaufstelle oder soll ich unter Anschrift die der OHG angeben ?

-----------------
""

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(106061 Beiträge, 37856x hilfreich)

Die Adresse der OHG wäre die korrekte.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Herzberg87
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 2x hilfreich)

Vielen Dank für die Antwort. Ich hätte noch eine Frage:

Ich muss auch angeben, ob er nun ein persönlich haftender Gesellschafter oder nur Gesellschafter ist.

Da es sich um eine OHG handelt und der Komplementär nur persönlich haftet, wäre das Richtige der "persönlich haftende Gesellschafter", oder ?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Ebenezer
Status:
Lehrling
(1235 Beiträge, 626x hilfreich)

quote:
Da es sich um eine OHG handelt und der Komplementär nur persönlich haftet, wäre das Richtige der "persönlich haftende Gesellschafter", oder ?


Sie verwechseln das mit der KG. Die OHG hat nur persönlich haftende Gesellschafter bzw. Eigentümer. Sie ist letztlich nur eine BGB-Gesellschaft mit professionellerem Geschäftsbetrieb.

-----------------
"Wenn Ihnen mein Beitrag geholfen hat, freue ich mich sehr über eine positive Bewertung (3-5 Sterne)!"

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.373 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.771 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen