Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.651
Registrierte
Nutzer

Aufnahme eines neuen Gesellschafters in eine GmbH

 Von 
rothad
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Aufnahme eines neuen Gesellschafters in eine GmbH

Guten Tag,

mal angenommen Herr Metzger hat eine GmbH, welche den Geschäftsbetrieb vor ein paar Jahren eingestellt hat. Jetzt möchte Herr Metzger gemeinsam mit Herr Schlachter die Gesellschaft wieder aufleben lassen.

Die Gesellschaft hat ein Stammkapital von 27.000 Euro. Herr Metzger war bislang alleiniger Gesellschafter. Jetzt möchte Herr Schlachter ebenfalls Gesellschafter der GmbH werden. Er möchte allerdings nur 7.000 Euro in das Unternehmen einbringen, jedoch mit 50% an der Gesellschaft beteiligt sein (also 50% Stimmrechte bzw. Gewinnausschüttung).

Wie wäre das umzusetzen?

Danke.

Liebe Grüße

rothad

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
GmbH Gesellschaft Gesellschafter


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71271 Beiträge, 32410x hilfreich)

Zitat (von rothad):
Wie wäre das umzusetzen?

In dem dei Gesellschafterversammlung das genau so beschließt und dann auch umsetzt (vertragliche Vereinbarung, Eintrag Handelsregister etc.)



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.326 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.564 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.