Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
515.452
Registrierte
Nutzer

GmbH an der Backe und Auszeit nehmen

 Von 
DumitruKurier
Status:
Schüler
(337 Beiträge, 121x hilfreich)
GmbH an der Backe und Auszeit nehmen

Ich bin GF Gesellschafter einer1 Mann Nebenjob GmbH und will ein oder zwei Jahre Auszeit nehmen. Die GmbH wechselt er nur Geld und ich werd nicht jünger. Die Firma auflösen dauert auch so lange und hinterher bräuchte ich Sie wieder. Auch kommt da etwas Geld rein und die Firma besitzt auch einige Werte.

Steuererklärungen kann ich aus der Ferne machen. Ich kann aber auf keine Fragen der Fiamts Antwort geben die mir per Post geschrieben wird. Ich habe weder Büro noch Wohnung in D. Und für E-Mail waren die bisher zu doof

Was passiert, wie verhindere ich Ärger

Jemand damit Erfahrung, Danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
GmbH Gesellschafter


8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
TidoZett
Status:
Schüler
(216 Beiträge, 48x hilfreich)

Wenn Sie keine Geschäfte machen, dürfte eine Steuererklärung für die GmbH doch recht übersichtlich werden. Und Nachfragen kommen erst in Form einer BP..

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(66759 Beiträge, 31520x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):
Ich kann aber auf keine Fragen der Fiamts Antwort geben die mir per Post geschrieben wird. Ich habe weder Büro noch Wohnung in D.

Die GmbH hat einen Geschäftssitz mit einer ladungsfähigen Anschrift, diese gibt man beim Finanzamt an.
Dann muss man halt nur noch organisieren, das eingehende Post zeitnah weitergeleitet wird.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Spejbl
Status:
Schüler
(473 Beiträge, 56x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):

Steuererklärungen kann ich aus der Ferne machen. Ich kann aber auf keine Fragen der Fiamts Antwort geben die mir per Post geschrieben wird. Ich habe weder Büro noch Wohnung in D. Und für E-Mail waren die bisher zu doof

Ja da stellt sich zunächst die Frage, in welchem Land ist die GmbH denn steuerpflichtig ist (ergibt sich auf Grund des Firmensitzes, Eintrag im zuständigen Handelsregister) und gleichzeitig ergibt sich daraus der Ort für die Steuerpflicht deiner Einkünfte.

Da der geschäftsführende Gesellschafter als angestellt zu sehen ist, steht die Frage nach der Steuerpflicht für dich als Natürliche Person. Wo bist du als nat. Person steuerpflichtig?

Erst mal Zuständigkeiten klären.

-- Editiert von Spejbl am 10.03.2019 21:57

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
DumitruKurier
Status:
Schüler
(337 Beiträge, 121x hilfreich)

Oh je - hätte ich Zeit würde ich dir erklären wie oft du falsch liegst

Bitte Thema beenden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Anami
Status:
Bachelor
(3995 Beiträge, 890x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):
Die GmbH wechselt er nur Geld
Uiii, klingt gar nicht gut. :bang:
Zitat (von DumitruKurier):
Ich habe weder Büro noch Wohnung in D.
Aber eine Geldwechsel-GmbH in Deutschland...? :augenroll:

Signatur:Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. Karl V.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Guruhu
Status:
Lehrling
(1262 Beiträge, 364x hilfreich)

Es gibt Postservices, die öffnen die Post, scannen diese ein und senden den Inhalt per Mail.
So könnte man zumindest das Risiko ablindern, dass einen wichtige Mitteilungen nicht erreichen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Garfield73
Status:
Praktikant
(652 Beiträge, 224x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):
Und für E-Mail waren die bisher zu doof

Bei solchen Aussagen habe ich zwar eigentlich wenig Lust zu antworten, aber was soll's:

Wenn Du die schriftliche Einverständniserklärung zum Kontakt per E-Mail gibst, sollte das kein Problem sein. Ohne diese Einverständniserklärung darf das FA gar nicht mit Dir per E-Mail kommunizieren, sofern es um Sachverhalte geht, die evtl. unter das Steuergeheimnis fallen. Mit "doof" hat das nichts zu tun, sondern eher mit der Befolgung gesetzlicher Vorgaben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
guyfromhamburg
Status:
Praktikant
(685 Beiträge, 180x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):
Oh je - hätte ich Zeit würde ich dir erklären wie oft du falsch liegst

Bitte Thema beenden

Zuerst dumme Fragen stellen und dann pampig werden ...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen