Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.377
Registrierte
Nutzer

Grundstücksgemeinschaft Gbr

6.11.2018 Thema abonnieren
 Von 
Niclas25
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Grundstücksgemeinschaft Gbr

Hallo Zusammen,

folgende Situation: Ein Kumpel und ich haben ein Grundstück mit einem vermieteten Haus (7 Mietparteien) gekauft.

Bei der ersten Steuererklärung kommendes Jahr müssen wir den Antrag auf gesonderte und einheitliche Feststellung stellen um die Einkünfte auf uns beide verteilen zu können.

Handelt es sich dabei im rechtlichen Sinne um eine Gbr und wenn ja, müssen wir diese gesondert anmelden?

Danke und Gruß

Verstoß melden



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Junior-Partner
(5593 Beiträge, 3611x hilfreich)

Eine Bruchteilsgemeinschaft ist keine GbR.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Niclas25
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Ok dann bin ich schon einen Schritt weiter.

Wie verhält sich das namentlich bei Mietverträgen die geschlossen werden?

Vermieter: Müller und Meier Investment Gemeinschaft

Oder wie muss bei Bruchteilsgemeinschaften die Namensgebung/ auch für das FA erfolgen?



0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(35268 Beiträge, 12642x hilfreich)

Zitat:
Oder wie muss bei Bruchteilsgemeinschaften die Namensgebung/ auch für das FA erfolgen?

Die Angabe im Mietvertrag lautet einfach

Vermieter:

Fritz Müller
Musterstraße 5
12345 Musterstadt

und

Otto Meier
Hauptstraße 10
23456 Musterdorf

Entsprechend werden auch gegenüber dem FA lediglich die beiden Namen angegeben.

Im Prinzip könnten die beiden auch eine GbR gründen. Dann müsste die beiden aber einen GbR-Vertrag abschließen und im Grundbuch würden als Eigentümer statt

Fritz Müller zu 1/2
Otto Meier zu 1/2

stehen

Fritz Müller und Otto Meier GbR.

Allerdings sehe ich keine echten Vorteile darin, eine GbR zu gründen.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
AR0710
Status:
Schüler
(192 Beiträge, 44x hilfreich)



Allerdings sehe ich keine echten Vorteile darin, eine GbR zu gründen.

Ich sehe darin schon Vorteile. Da die dann gegründete GbR eine Außen-GbR ist (eine andere ist auch nicht rechtsfähig), findet hier eine Trennung von Gesellschaftsvermögen zum privaten Vermögen statt. Außerdem können in einem Gesellschaftsvertrag viele speziefische Dinge geregelt werden, wie z.B. Vertretungsregelung, oder Vererbbarkeit des Gesellschaftsanteils, oder was passiert wenn die GbR oder ein Gesellschafter insolvent ist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Niclas25
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von AR0710):

Ich sehe darin schon Vorteile. Da die dann gegründete GbR eine Außen-GbR ist (eine andere ist auch nicht rechtsfähig), findet hier eine Trennung von Gesellschaftsvermögen zum privaten Vermögen statt. Außerdem können in einem Gesellschaftsvertrag viele speziefische Dinge geregelt werden, wie z.B. Vertretungsregelung, oder Vererbbarkeit des Gesellschaftsanteils, oder was passiert wenn die GbR oder ein Gesellschafter insolvent ist.

An diese Konstellation haben wir gedacht, falls weitere Immobilien dazukommen sollten, um alls unter einer Gesellschaft zu haben.

Kann der Grundbucheintrag als Bruchteilsgemeinschaft trotz Gbr Gründung für die Verwaltung bestehen bleiben?
Wird solch eine reine Verwaltungs Gbr beim FA dann wie eine Gemeinschaft behandelt oder werden andere Steuern fällig?


-- Editiert von Niclas25 am 07.11.2018 15:49

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
AR0710
Status:
Schüler
(192 Beiträge, 44x hilfreich)

Naja, wenn die GbR Eigentümer des GrdStks sein soll natürlich nicht. Sollte das besagte GrdStk nicht zum Gesellschaftsvermögen dazu gehören, dann kann alles so bleiben. Dann sind aber A und B Eigentümer.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(35268 Beiträge, 12642x hilfreich)

Man sollte sich schon über die genauen rechtlichen Unterschiede zwischen einer Bruchteilsgemeinschaft und einer GbR informieren, bevor man sich entscheidet, eine GbR zu gründen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Gerade wenn die gemeinsame Vermietung in Zukunft größer aufgezogen werden soll, sollte man sich schon ernsthafte Gedanken über die richtige Gesellschaftsform machen und sich dazu rechtlich beraten lassen. Welche Gesellschaftsform die richtige ist, richtet sich dabei auch nach den individuellen Bedürfnissen. Dabei sollte man nicht nur die Bruchteilsgemeinschaft und die GbR in Betracht ziehen, sondern auch die GmbH oder die UG.

Zitat:
Kann der Grundbucheintrag als Bruchteilsgemeinschaft trotz Gbr Gründung für die Verwaltung bestehen bleiben?

Ob die Gründung einer reinen Verwaltungs GbR, die nicht Eigentümerin des Grundstücks ist, Sinn macht, möchte ich doch sehr bezweifeln. Wozu soll das gut sein?

Zitat:
Außerdem können in einem Gesellschaftsvertrag viele speziefische Dinge geregelt werden, wie z.B. Vertretungsregelung, oder Vererbbarkeit des Gesellschaftsanteils, oder was passiert wenn die GbR oder ein Gesellschafter insolvent ist.

Die meisten Dinge lassen sich auch bei einer Bruchteilsgemeinschaft vertraglich regeln.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.700 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.685 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.