Verschmelzung GmbH - Privatvermögen (Einzelunternehmung)

7. November 2022 Thema abonnieren
 Von 
DumitruKurier
Status:
Praktikant
(583 Beiträge, 148x hilfreich)
Verschmelzung GmbH - Privatvermögen (Einzelunternehmung)

Eine Gmbh verschmilzt mit einer Einzelunternehmung.

Ab welchen Tag höert die GmbH auf zu existieren.

1. Datum des Vertrags
2. Datum Erstellung der Beglaubigung beim Notar
3. Eintragung ins Handelsregister

Nebenfrage: Wäre ein vor dem Notartermin gemachter Vertrag auch schon eine Verschmelzung. Also wenn man Januar den Vertrag macht und unterschreibt.
Dann erst im Dezember einen weiteren beim Notar unterschreibt.. Oder ist das ohne Notar sinnfreies Papier.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
bostonxl
Status:
Bachelor
(3673 Beiträge, 586x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):
Ab welchen Tag höert die GmbH auf zu existieren.

1. Datum des Vertrags
2. Datum Erstellung der Beglaubigung beim Notar
3. Eintragung ins Handelsregister
Weder 1 noch 2 noch 3. Sondern ab dem Tag, der im Verschmelzungsvertrag als Stichtag genannt ist.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7216 Beiträge, 4300x hilfreich)

Zitat (von DumitruKurier):
Nebenfrage: Wäre ein vor dem Notartermin gemachter Vertrag auch schon eine Verschmelzung. Also wenn man Januar den Vertrag macht und unterschreibt.
Dann erst im Dezember einen weiteren beim Notar unterschreibt.. Oder ist das ohne Notar sinnfreies Papier.

Die Verschmelzung bedarzwingend der notariellen Beurkundung.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.884 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.574 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen