Verschmelzung GmbH in Einzelgewerbe

19. Januar 2015 Thema abonnieren
 Von 
Tisch
Status:
Beginner
(75 Beiträge, 27x hilfreich)
Verschmelzung GmbH in Einzelgewerbe

Gute Tag Zusammen,

angenommen eine GmbH hat einen Kapitalbesitz und der alleinige Gesellschafter will diese GmbH mit seinem angemeldeten Einzelgewerbe verschmelzen wie wird das steuerlich gesehen, wie wird das Kapital der GmbH versteuert. Gehen die Verbindlichkeiten wenn welche da wären mit über?

Vielen Dank.

Gruß
Tisch

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Lehrling
(1803 Beiträge, 1078x hilfreich)

quote:
...wie wird das steuerlich gesehen, wie wird das Kapital der GmbH versteuert.
Umwandlungssteuergesetz 2006, Zweiter Teil.
quote:
Gehen die Verbindlichkeiten wenn welche da wären mit über?
Ja.

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Blaki
Status:
Praktikant
(861 Beiträge, 746x hilfreich)

Guten Abend,

eine Verschmelzung funktioniert nicht. Wenn am Ende ein Einzelunternehmen dabei raus kommen soll, muss die GmbH aufgelöst werden.



-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Tom998
Status:
Lehrling
(1803 Beiträge, 1078x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>...eine Verschmelzung funktioniert nicht. <hr size=1 noshade>
Warum nicht? Verschmelzung durch Aufnahme (§§ 4 ff. UmwG ) mit verschmelzungsfähigen Rechtsträgern (§ 3 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 2 Nr. 2 UmwG ). Der übertragende Rechtsträger erlischt.

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.038 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.624 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen