Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.389
Registrierte
Nutzer

Zeugnis für den Gesellschafter-Geschäftsführer?

12. April 2010 Thema abonnieren
 Von 
King71
Status:
Beginner
(54 Beiträge, 18x hilfreich)
Zeugnis für den Gesellschafter-Geschäftsführer?

Hallo,
kann sich ein Gesellschafter-Geschäftsführer selbst ein Arbeitszeugnis ausstellen und macht das überhaupt Sinn?
Er müsste ja seine Leistung selbst beurteilen und schriftlich darlegen und dieses Zeugnis dann auch selbst unterzeichnen. Die Objektivität und Aussagekraft eines solchen Zeugnisses ist daher sicherlich gering.

Auf der anderen Seite wäre es natürlich auch wichtig, dass für den GF seine bisherige Tätigkeit - gerade auch in Bezug auf seine berufliche Zukunft - schriftlich dokumentiert wird.

Was wäre denn hier die Alternative, bzw. wie wird ein solcher Fall üblicherweise in der Praxis umgesetzt?
Danke für kompetenten Rat.
Grüße

-----------------
" "

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Gesellschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(446 Beiträge, 80x hilfreich)

Möglich ist es natürlich, dass der Gesellschafter bzw. der Geschäftsführer als Organ der Gesellschaft ein Zeugnis für den "Geschäftsführer" als Arbeitnehmer der Gesellschaft ausstellt. Dieses dürfte jedoch kaum Wirkung auf Dritte haben.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
GK2707
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 1x hilfreich)

Ein geschäftsführender Gesellschafter kann natürlich ein Zeugnis verlangen. Wenn er sich später irgendwo bewirbt braucht er ja einen Nachweis dieser Tätigkeit. Unterschreiben sollte es allerdings der Vorsitzende des Gesellschafterversammlung und/oder der Hauptgesellschafter.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12319.09.2010 14:10:30
Status:
Praktikant
(685 Beiträge, 875x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.702 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen