Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
537.249
Registrierte
Nutzer

Gewerbeuntersagung -wie kann man die Firma retten

25.5.2014 Thema abonnieren
 Von 
frag12345
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gewerbeuntersagung -wie kann man die Firma retten

Hallo!
Was kann man tun, um eine GmbH weiter zu führen, wenn Gewerbeuntersagung gegen des Geschäftsführers vorliegt. Ist es möglich die Firma weiterzuverkaufen oder einen neuen Gesellschaftler zu bestellen? Was für Möglichkeiten gibt es, um die Firmentätigkeit weiterzuführen?
Danke
s

-----------------
""

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hiphappy
Status:
Master
(4179 Beiträge, 2137x hilfreich)

Geschäftsführer entlassen, neuen Geschäftsführer einstellen.



-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(73602 Beiträge, 32779x hilfreich)

quote:
Ist es möglich die Firma weiterzuverkaufen

Ja



quote:
oder einen neuen Gesellschaftler zu bestellen?

Nutzlos. Was soll ein neuer Gesellschafter denn bewirken?
Man benötigt einen neuen Geschäftsführer, den alten fristlos kündigen.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 186.494 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.727 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.