Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
586.545
Registrierte
Nutzer

Kündigungsfrist, wie wäre die Formulierung zu verstehen?

18.7.2021 Thema abonnieren
 Von 
ASODU82
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigungsfrist, wie wäre die Formulierung zu verstehen?

Hallo,

ich würde mich sehr über eine kurze Einschätzung u. Meinung zur Kündigungs-Formulierung in einem Mietvertrag freuen. Nehmen wir an, der Vermieter würde am 30.12.2021 kündigen: müsste der Mieter dann zum 01.04.2022 oder zum 01.07.2022 geräumt haben?

"Das Mietverhältnis läuft auf unbestimmte Zeit und endet mit dem Ablauf des Kalendervierteljahres, zu dem der Vermieter oder der Mieter die Kündigung unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten ausgesprochen hat."

Vielen Dank + LG

-- Editiert von ASODU82 am 18.07.2021 15:38

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(40348 Beiträge, 14479x hilfreich)

Zitat (von ASODU82):
müsste der Mieter dann zum 01.04.2022 oder zum 01.07.2022 geräumt haben?


zum 31.3.2022

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ASODU82
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke. Habe gerade noch diesen Beitrag hier und diesen Beitrag gefunden, beide ähnlich, soweit ich das sehe. Dort wird die Formulierung so verstanden, dass sich die Frist als Abstand auf das Quartal bezieht, zu dem gekündigt wird.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 214.617 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.198 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen