Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.255
Registrierte
Nutzer

Dienstaufsichtsbeschwerde

14. Februar 2006 Thema abonnieren
 Von 
SchadeSB
Status:
Frischling
(39 Beiträge, 2x hilfreich)
Dienstaufsichtsbeschwerde

Hallo,
weiß nicht ob ich hier richtig bin!?
Ich brauche eine Formulierung für eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen das Jugendamt.
Kann mir jemand helfen?
Danke im Voraus.


-----------------
" leben und leben lassen!"

Grundrechte verletzt?

Grundrechte verletzt?

Ein erfahrener Anwalt für Grundrechte gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt für Grundrechte gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
thosim
Status:
Student
(2139 Beiträge, 379x hilfreich)

Richten Sie ein formloses Schreiben an den Leiter des Jugendamtes, in dem Sie ein Verhalten eines namentlich zu benennden Mitarbeiters des Jugendamtes (Ort, Zeitpunkt, welches Verhalten)so präzise wie möglich sachlich rügen.

4x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
SchadeSB
Status:
Frischling
(39 Beiträge, 2x hilfreich)

danke.
so in etwa hatte ich es auch gedacht.

-----------------
" leben und leben lassen!"

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.706 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.749 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen