Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.711
Registrierte
Nutzer

Angebot inkl. Montagearbeiten, jedoch Montage selbst durchgeführt, müssen Montagekostenosten trotzde

 Von 
N2O
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)
Angebot inkl. Montagearbeiten, jedoch Montage selbst durchgeführt, müssen Montagekostenosten trotzde

Hallo,

mein Chef hatte für unsere Firma ein Angebot für mehrere Feuerlöscher eingeholt.

Das Angebot, welches dann angenommen wurde, beinhaltete u.a. auch die Montagekosten.

Da die genauen Standorte für die Feuerlöscher noch nicht festgelegt waren, hat mein Chef die Montagearbeiten am Tag der Anlieferung abgelehnt und darauf bestanden, die Montage selbst durchzuführen.

Da das angenommene Angebot inklusive dieser Montagekosten war, müssen wir nun die Montagekosten trotzdem an die Feuerlöscher Firma zahlen, oder kann man das Angebot einfach um diese Kosten kürzen?
Es gab dazu nur eine mündliche Absprache.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Enzo

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kosten Angebot Firma Rechnung


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(69802 Beiträge, 32123x hilfreich)

Zitat (von N2O):
Es gab dazu nur eine mündliche Absprache.

Wozu?



Zitat (von N2O):
hat mein Chef die Montagearbeiten am Tag der Anlieferung abgelehnt

Das nennt sich "Annahmeverzug" und berechtigt nicht zur kürzung der Rechnung.



Ansonsten kommt es halt darauf an, was genau vertraglich vereinbart war. War es ein Pauschalangebot? Was steht zu dem Thema in den vertraglichen Vereinbarungen.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
reckoner
Status:
Unparteiischer
(9264 Beiträge, 3573x hilfreich)

Hallo,

was steht denn in der Rechnung?

Stefan

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
N2O
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)

Hi Stefan,

In der Rechnung werden die Montagekosten aufgeführt.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
N2O
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 1x hilfreich)

Danke Harry,

"Es gab dazu nur eine mündliche Absprache.
Wozu?"

Die Firma war vor Ort mit allen benötigten Materialien und Maschinen, dann wurde von unserer Seite mündlich die Installation abgelehnt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
reckoner
Status:
Unparteiischer
(9264 Beiträge, 3573x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
In der Rechnung werden die Montagekosten aufgeführt.
Auch, das die Leistung erfolgt ist? Dann könnte es imho abgezogen werden.

Wenn dort aber pauschal "Lieferung mit Montage" o.ä. steht, dann sehe ich die Leistung als erbracht (halt zum Teil nicht angenommen).

Stefan

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
cirius32832
Status:
Lehrling
(1999 Beiträge, 678x hilfreich)

Zitat:
Die Firma war vor Ort mit allen benötigten Materialien und Maschinen, dann wurde von unserer Seite mündlich die Installation abgelehnt.

Tja, und alles Material zur Montage wurde von der Firma geladen und die Mitarbeiter haben Zeit für Euch vergeudet. Ich denke, hier müsste man in einem Gespräch verhandeln. Einfach kürzen geht nicht - die ausführende Firma hatte ja Kosten, die auf jeden Fall gezahlt werden müssen.

Signatur:https://www.antispam-ev.de
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.885 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.640 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.