Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
563.690
Registrierte
Nutzer

Carportbau

20.11.2003 Thema abonnieren
 Von 
Sofi
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 0x hilfreich)
Carportbau

Im August beauftragten wir eine Zimmerei mit der Herstellung und dem Aufbau unseres Carport.

Leider ist bis heute, außer dem Zuschneiden des Holzes und durch uns das streichen nichts passiert, Wir bekommen zwar immer Zusagen, aber das sind leere Versprechungen. Selbst schriftlich haben wir die Zimmerei aufgefordert, darauf wurde ebenfalls nicht reagiert. (Unsere Rechnungen haben wir bisher unverzüglich bezahlt) Gibt es eine Möglichkeit, die Zimmerei vielleicht noch mehr unter Druck zu setzen. 3 Monate für ein kleines Carport???

-----------------
" "

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
???
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Brief per Einschreiben. In dem Brief um eine Stellungnahme bitten per wann der Handwerker gedenkt das Carport fertig zu bauen. Ausdrücklich darauf hinweisen,: " wir erwarten Ihre Stellungnahme bis zum..."

Sollte dann immer noch nichts passieren, ihn darauf hinweisen, dass Sie einen anderen Handwerker auf seine Kosten zur Fertigstellung beauftragen.

Das klappt sehr gut, ist auch rechtl. ok.

gruß Alexandra

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.226 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.202 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen