Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.988
Registrierte
Nutzer

Händisch ausgebesserte Rechnung

20.8.2020 Thema abonnieren
 Von 
Veannon
Status:
Beginner
(93 Beiträge, 31x hilfreich)
Händisch ausgebesserte Rechnung

Ist eine maschinell erstellte und händisch ausgebesserte Rechnung rechtlich formell korrekt?

(Geschäftspartner hat MwSt. händisch auf 16% geändert, da es sein Programm nicht kann, und alle sich ergebenden neuen Beträge dann eben angepasst)

Ich benötige die Rechnung zur Beantragung bei der BAFA und möchte nicht Gefahr laufen, dass es aufgrund formeller Probleme der Rechnung abgelehnt wird.

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eff123
Status:
Schüler
(287 Beiträge, 41x hilfreich)

Ich würde einml direkt bei der BAFA nachfragen, ob diese die Rechnung in der geschilderten Form akzeptieren.
Sie können dann auch direkt mitteilen, wie sie es gerne hätten, sollte die Rechnung so nicht akzeptiert werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
spatenklopper
Status:
Richter
(8245 Beiträge, 3634x hilfreich)

Zitat (von Veannon):
Ist eine maschinell erstellte und händisch ausgebesserte Rechnung rechtlich formell korrekt?

Nein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
user08154711
Status:
Praktikant
(733 Beiträge, 99x hilfreich)

Zitat (von spatenklopper):
Nein.
Warum nicht? Natürlich ist das zulässig. Ich darf eine Rechnung auch rein von Hand schreiben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
spatenklopper
Status:
Richter
(8245 Beiträge, 3634x hilfreich)

Zitat (von user08154711):
Natürlich ist das zulässig.

Ja es ist zulässig, aber eben nicht alles darf auf einer Rechnung händisch geändert werden.
Einer solchen Änderung wie hier geschehen, stehen sowohl UStG, als auch die UStDV entgegen.
Dazu bedarf es doch mehr Arbeit, als auf der Rechnung mit dem Stift rum zumalen.

Zitat (von user08154711):
Ich darf eine Rechnung auch rein von Hand schreiben.

Natürlich und genau das sollte der Geschäftspartner auch bis zum 31.12. tun, wenn sein Programm es nicht auf die Reihe bekommt.
Wäre die Rechnung direkt von Hand geschrieben worden, gäbe es kein Problem.

-- Editiert von spatenklopper am 21.08.2020 09:10

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.761 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.654 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.