Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
568.264
Registrierte
Nutzer

Handwerkerrechnung / Mangelanzeige - auf Vertragserfüllung des Werksvertrages klagen?

 Von 
Igorchen
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Handwerkerrechnung / Mangelanzeige - auf Vertragserfüllung des Werksvertrages klagen?



Ein Schuldner kommt nicht in Verzug, wenn er das Werk eines Handwerkers bemängelt.

Was ist aber nun, wenn der Handwerker die Leistung der Mangelbeseitigung verweigert?

Der Handwerker ist der Meinung, seine Leistung mangelfrei erbracht zu haben.

Muß der Auftraggeber auf Vertragserfüllung des Werksvertrages klagen?

Wie sieht es dann mit den Verjährungsfristen aus?

Vielen Dank für eine Antwort im Vorraus

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Handwerker Leistung Mängelbeseitigung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 107x hilfreich)

Zunächsteinmal hat der Besteller Anspruch auf Nacherfüllung (Nachbesserung o. Neuerstellung) bei Mängeln.
Nach erfolgloser angemessener Fristsetzung kann der Besteller vom Vertrag zurück treten, mindern, Schadensersatz verlangen oder die Erstellung selbst vornehmen. Bei einer Erfüllungsverweigerung kann die Fristsetzung entbehrlich sein.

Ansprüche wegen Arbeiten an einer Sache (Herstellung, Wartung, Veränderung) verjähren nach 2 Jahren, Ansprüche wegen Arbeiten an Bauwerken hingegen erst nach 5 Jahren.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 203.770 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.188 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen