Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.981
Registrierte
Nutzer

Küchenaufbau - Boden beschädigt

31.3.2020 Thema abonnieren
 Von 
badix89
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Küchenaufbau - Boden beschädigt

Guten Tag,
mir wurde letzte Woche meine neue Küche aufgebaut und dabei wurde mein nagelneuer Parketboden beschädigt. Irgendwas wurde fallen gelassen und der Boden ist eingedrückt. Ca 2x2cm, mitten in der Fläche.
Das wurde alles notiert und nun bietet mir das Küchenstudio die Ausbesserung durch Ihren Tischler an. Muss ich das akzeptieren? Der Boden wurde 2 Tage vor der Küche verlegt.

Grüße

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Sir Berry
Status:
Unparteiischer
(9145 Beiträge, 2874x hilfreich)

Zitat (von badix89):
nun bietet mir das Küchenstudio die Ausbesserung durch Ihren Tischler an. Muss ich das akzeptieren?

Nö, aber was wäre Deine Alternative (dabei Schadenminderungspflicht im Auge behalten).

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.947 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.544 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen