Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
570.103
Registrierte
Nutzer

TV-Produktionsfirma sucht Opfer von Handwerker-Abzocke

6.11.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Firma Rechnung
 Von 
MAGMA TV
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
TV-Produktionsfirma sucht Opfer von Handwerker-Abzocke

Wir, Tie Produktionsfirma Magma TV, arbeiten an einem neuen Fernsehformat, bei dem wir Handwerkern, die unnötig teure Reperaturen durchführen (z.B. teure Ersatzteile einbauen, obwohl nur eine Kleinigkeit gemacht werden müsste) das "Handwerk legen". Sie sollen mit versteckter Kamera bei der Arbeit an einem Gerät, das von einem Fachmann nur geringfügig manipuliert wurde, gefilmt und vor der Kamera zur Rede gestellt werden, falls sie unnötig teure Arbeiten durchführen.

Haben Sie oder jemand, den Sie kennen, Erfahrungen mit solchen Handwerkern gemacht? Kennen Sie eine Firma, die für solche Praktiken bekannt ist?
Wenn Sie helfen wollen, solchen "schwarzen Schafen" das Handwerk zu legen, melden Sie sich!

David Feist
Magmatv
Telefon: 0 22 33-96 36 137
E-Mail: praktikant@magmatv.de


-----------------
"David Feist

Magma TV
"

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Firma Rechnung


8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2275 Beiträge, 760x hilfreich)

Dieses Thema wurde doch erst vor Kurzem bei 'Akte 07' mit Ulrich Meyer gesendet.

-----------------
"Scientia potentia est."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-1542
Status:
Bachelor
(3084 Beiträge, 551x hilfreich)

Benennen möchte ich keine Firma, aber:

Es ist nicht unüblich, dass ein ungelernter Arbeiter oder Geselle bei dem Kunden arbeitet, die Firma aber 'Meisterlohn' in Rechnung stellt, obwohl der Meister nie vor Ort war. :(

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2275 Beiträge, 760x hilfreich)

Gestern abend war doch erst bei Günter Jauch ein Bericht über Firmen, die eine Waschmaschine reparieren sollten. Die einzigen die ordentlich gearbeitet und einen vernünftigen Preis in Rechnung stellten, war der Werkkundendienst. Alle anderen 'doktorten' herum. Der Letzte war echt der Brüller. Machte die Waschmaschine total kaputt in dem er die Platine herausriss und schüttelte. Die war jedoch gar nicht defekt. Rep.-Kosten sollten sich auf ca. 535 € belaufen, obschon die Maschine 3 Jahre alt und einen damaligen Neuwert von € 600,00 hatte.

Weißte Bescheid?!

-----------------
"Scientia potentia est."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
svb-heidrich
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 3x hilfreich)

Ja man sollte so eine Überprüfung auch einmal bei Elektrobetrieben durchführen. Leider werden die Endverbraucher oft mit Überteuerten Rechnungen und schlechter Ausführung über den Tisch gezogen.
Leider erleben wir immer wieder solche Fälle und es ist schwer an die Betriebe heranzutreten. Meist ist dann keiner zuständig oder er wurde vor langer Zeit gekündigt.
Mit freundlichen Gruß Thomas Heidrich

-----------------
"Sachverständigenbüro für Elektrotechnik
Thomas Heidrich
www.svb-heidrich.de"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
gutschigu
Status:
Beginner
(117 Beiträge, 29x hilfreich)

Hallo Heidrich,

so einen pauschalisierenden Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört!

Wenn denn Ihre "Gutachten" genauso sind; Mahlzeit!!!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
hausdorffer
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Handwerker abzocke andersherum verstanden.
Handwerker bin ich (Zahntechnikermeister). Kunde ist Arzt. Läßt mich Prothese anfertigen (Werkvertrag). Bezahlung fällt trotz vorschriftsmäßigem Mahwesens aus. Nach ca. 3 Monaten Mahnbescheid beantragt. Dann kommt Fax mit Hinweis: er (der Doc) müßte Neuanfertigung starten, da der Patient die Prothese nicht trägt(bei wem?-ich vermute bei anderem Labor) und mir gibt er dann die Rechnung.
--------(bei Zahnärzten ist das so: sie haben nach Anprobe des Zahnersatzes den Auftrag zur Fertigstellung ans Labor gegeben. Wir arbeiten nach lege artis. wenn dann der Patient die Beisser nicht akzeptiert (obwohl er bei Anprobe sein ok gab,fachlich sachlich alles richtig)bezahlt dieser nicht und der Zahnarzt bezahlt uns auch nicht)- bei Guten Zahnarzt-Kunden würde ich das unter Kulanz im Sinne des Patienten und meines Arztkunden handhaben. Aber bei einer einmaligen Arbeit fühle ich mich ziehmlich abgezockt !!!
Das zum Thema Handerker-Abzocke !!!!!!
Gruß und Kopf hoch

-- Editiert von hausdorffer am 27.11.2007 17:18:20

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
svb-heidrich
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 3x hilfreich)

Hallo gutschigu...
ja es gibt leider überall schwarze Schafe...und es gibt leider schon genug Fälle davon. Aer dieses sollteein Tip an Kunden gemeint sein und keine Rüge an ehrlche Firmen. Wenn Sie aus der Werkstatt fahren schauen Sie auch grob nach ob z.B der Reifen gewechselt wurde. Sie wären sicherlich nicht einverstanden das Sie es bezahlen und er nicht gewechselt wurde. Leider kann man Leistungen und Arbeitsdauer im Handwerk nicht immer genau nachvollziehen...

-----------------
"Sachverständigenbüro für Elektrotechnik
Thomas Heidrich
www.svb-heidrich.de"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Batavusfahrer
Status:
Schüler
(207 Beiträge, 74x hilfreich)

Handwerker Abzocke kenne ich nur, wenn Kunden den Handwerker abzocken, weil sie durch solche Negativberichte geschockt werden und den schon länger angeschrammten Türrahmen ( schwedisches Eichenholz von 2 blinden Zwillingen mundgeschnitzt und vom Opa im 1. Weltkrieg in 4 Wochen eingepasst ;-) ) mal eben dem Handwerker in die Schuhe schieben und von der Rechnung abziehen etc. Oder Kunden die plötzlich von unserem 2 Wochen alten Firmenwagen angeblich Ölflecken auf dem Edelpflaster haben etc.

Ein Bericht über Abzockerfirmen im Kaminbereich wie Hark oder Kargo wäre sicherlich angebracht. Verkäufer, die mit 400 Euro Festgehalt ahnungslosen Interessenten absolut tolle Angebote machen, die nur bis heute abend 75% Rabatt versprechen. Kaminmafia nennt man sowas in unseren Kreisen. Leider treffen sich die dauernörgelnden Kunden und die Kaminmafia sich so selten.

Gruß

Kaminchen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.772 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen