Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.685
Registrierte
Nutzer

VOB vor BGB????

10.2.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Vertrag VOB
 Von 
unes2003
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 0x hilfreich)
VOB vor BGB????

Wie sieht es in Vertragsrechtlichen dingen aus, wenn ich einen VOB vertrag unterschreibe, dennoch später erkenne das viele Teile gegen das BGB oder AGBR verstoßen. Sind diese Teile des Vertrages dannn nichtig bzw. kann ich mich auf geltendes recht beruhen. oder ist vertrag dann vertrag....

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Vertrag VOB


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cobold64
Status:
Lehrling
(1051 Beiträge, 789x hilfreich)

Wenn ich mich recht erinnere, gilt VOB wenn der Vertrag nach VOB geschlossen wurde. Ansonsten BGB.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Interessierter Laie
Status:
Lehrling
(1621 Beiträge, 293x hilfreich)

Wichtig ist aber, dass die VOB als Ganzes vereinbart wurde und dem unwissenden Vertragspartner, z.B. ein Privatkunde der ein Haus bei einem Bauträger kauft, die VOB auch ausgehändigt wurde. Dann gilt sie auch!
Wenn wichtige Teile der VOB nicht gelten, dann ist sie nicht wirksam vereinbart,. Dann gilt BGB.
Zur Ausgangsfrage: VOB vor BGB ist möglich, wenn die VOB wirksam vereinbart wurde.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.759 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.467 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen