Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.153
Registrierte
Nutzer

Verkürzte Lebensdauer durch Reparatur Abwasserrohr (Bauträger)

23.3.2020 Thema abonnieren Zum Thema: Kauf Bauträger
 Von 
Emtix
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Verkürzte Lebensdauer durch Reparatur Abwasserrohr (Bauträger)

Hallo zusammen,

folgende Situation:

-Wohnungskauf von Bauträger
-05/2019 Einzug
-02/2020 Feststellung feuchte Wände und Decke im Wohnraum (Gesamtobjekt noch nicht fertiggestellt bzw. abgenommen)
-Feststellung Wasseraustritt Fallstrang Abwasserrohr (90* Bogen im Fußboden der darüber liegenden Wohnung)
-03/2020 Reparatur des Kunststoffrohrs durch "Kurzliner-Verfahren" (partielle Beschichtung und Abdichtung im inneren des Rohrs)

Laut ausführender Spezialfirma hat die Beschichtung eine Lebensdauer von 5-15 Jahre.
Ein intaktes Fallrohr aus Kunststoff soll ca. 50 Jahre halten.

Alle Reklamationen und Reparaturen wurden über den Bauträger abgewickelt.

Muss ich nun die verkürzte Gesamt-Lebenszeit von 5-15 Jahre in Kauf nehmen oder muss das Rohr erneuert werden?

Vielen Dank vorab.


-- Editiert von Emtix am 23.03.2020 20:50

-- Editiert von Moderator am 23.03.2020 21:57

-- Thema wurde verschoben am 23.03.2020 21:57

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kauf Bauträger


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(83284 Beiträge, 34317x hilfreich)

:forum:


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.481 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.