Werkstatt findet Fehler nicht

23. Januar 2012 Thema abonnieren
 Von 
graigdiamond
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Werkstatt findet Fehler nicht

Hallo,

ich hatte vor 2 Tagen mein Auto in der Werkstatt. Am gleichen Tag wurde ich angerufen das ich den Wagen abholen solle, da der Fehler von der Werkstatt selbst nicht gefunden werden kann und ich den Wagen zum Hersteller in die Werkstatt bringen soll.

Dies brachte 200 Euro für den Abschleppdienst der den Wagen zur Herstellerwerkstatt fuhr.

Die Herstellerwerkstatt hatte den Fehler binnen 10 Minuten gefunden: Der Zündverteiler.

Da es für einen Meisterbetrieb doch devinitv möglich ist diesen wohl offensichtlichen Fehler zu finden, ist dies dann doch unkompetent und unakzeptabel den Wagen abzuzeichnen und mich auf den Abschleppkosten sitzen zu lassen, nur weil ein Fehler der, selbst für einen Gesellen zu finden wäre, nicht gefunden wurde.

Kann man hierfür Schadensersatz verlangen, da sich die Werkstatt auch noch "Meisterbetrieb" nennt und meinen Wagen, trotz offensichtlichen Fehler, nicht reparieren konnte und ich die Abschleppkosten tragen musste.

Probleme mit dem Gewerbe?

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Handwerksrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Handwerksrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.04.2012 22:52:18
Status:
Student
(2108 Beiträge, 1040x hilfreich)

Nö, du hättest den Wagen ja auch wieder mit nach Hause nehmen können.

Das ist wie wenn du zum Metzger fährt und einen Torte bestellst. Da kannst du auch keine Taxifahrt zu Bäcker verlangen :-)

Natürlich kann die Werkstatt für Ihre Suche kein Geld verlangen wenn so ein Fehler "bekannt" sein muss.
Es kann natürlich aus sein das der Hersteller einen Fabrikationsfehler einfach "normal" aussehen lassen wollte :-)

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8493 Beiträge, 4054x hilfreich)

Hallo

quote:
Die Herstellerwerkstatt hatte den Fehler binnen 10 Minuten gefunden: Der Zündverteiler.
Es kann zum einen sein, dass der Herstellerwerkstatt da einallgemeines Problem bei der Fahrzeugreihe bekannt ist, was dann der Meissterbetrieb nicht wissen kann.

Auch sieht man es Zündverteilern nicht immer an, dass diese kaputt sind, teils sehen diese absolut in Ordnung aus, funktionieren aber trotzdem nicht mehr. Eine Herstellerwerkstatt kann das wohl ganz schnell mal ausprobieren, da diese soclhe Ersatzteile immer auf Lager haben, eine Meissterwerkstatt wird solche Teile aber wohl eher nicht auf Lager haben...

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.236 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.954 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen