Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.640
Registrierte
Nutzer

About You/ RatePay, letzte Mahnung

15. August 2019 Thema abonnieren
 Von 
ratsuch007
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
About You/ RatePay, letzte Mahnung

Hallo Zusammen,

ich erhielt gestern einen Brief von RatePAY, "letzte Mahnung", über einen zu zahlenden Betrag in Höhe von 460,- Euro incl. zweier Mahnbeträge vom 29.7. und 12.8.2019 für eine angebliche Bestellung bei ABOUT YOU.
Ich bin bisher weder Kunde dort, habe somit noch nie etwas bestellt und auch keinen anderen Schriftverkehr erhalten (z.B. die erste Mahnung). About You darauf angeschrieben, antwortet wie folgt:

Wir bedauern es sehr, dass Ihre Daten missbräuchlich verwendet wurden.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Ihnen leider keine nähere Auskunft erteilen.
Wir bitten Sie eine Anzeige bei der Kriminalpolizei zu erstatten.
Gegenüber den Kriminalbehörden werden wir selbstverständlich sämtliche Schritte in die Wege leiten, damit Ihr Anliegen schnellstmöglich geklärt werden kann.
Bei Rückfragen sind wir gerne für Sie da.


Daraufhin habe ich geschrieben, dass man mir doch bitte mitteilen solle, auf welche Art und Weise denn die ("meine") Bestellung getätigt wurde. Habe darauf noch keine Antwort erhalten.

Soll ich tatsächlich eine Anzeige erstatten? Kann RatePay die Forderung tatsächlich einfordern? Vielen Dank!

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hausfrau66
Status:
Lehrling
(1092 Beiträge, 821x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Soll ich tatsächlich eine Anzeige erstatten? Kann RatePay die Forderung tatsächlich einfordern?


Ich kann Dir nur empfehlen, eine Anzeige auf Grund von Datenmissbrauch zu erstatten.
So nimmt man auch Rate Pay den Wind aus den Segeln, weiterhin Druck auf Dich auszuüben.
Bei Rateway einmal schriftlich und nachweisbar (z.B. Einwurfeinschreiben) die Forderung zurückweisen mit Hinweis, dass Du bereits Anzeige zu dem Vorfall erstattest hast.

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12330.04.2020 12:15:00
Status:
Student
(2415 Beiträge, 563x hilfreich)

Zitat (von ratsuch007):
Soll ich tatsächlich eine Anzeige erstatten?


Einfache Antwort: ja.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.499 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.421 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen