Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
541.802
Registrierte
Nutzer

Anwaltsschreiben - angeblicher Tankbetrug

11.2.2020 Thema abonnieren
 Von 
pseger
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Anwaltsschreiben - angeblicher Tankbetrug

Liebes Forum,

heute bekomme ich einen Brief einer Anwaltskanzlei.
Inhalt: angeblich hätte ich vergessen, einen Tankvorgang zu begleichen.
Ich bin mir absolut und zu 100% sicher, dass ich den Betrag bar an der Kasse bezahlt habe.
Nun sagt man, dass aufgrund von Video/Foto Material festgestellt wurde, dass dem nicht so ist.
Die zu zahlende Summe beläuft sich auf 100€ bei einem Tankwert von 20€.

Was kann ich tun?
Der Tankvorgang liegt nun 32 Tage zurück.

Vielen Dank!



-- Editiert von pseger am 11.02.2020 16:10

-- Editiert von pseger am 11.02.2020 16:10

-- Editiert von Moderator am 14.02.2020 18:54

-- Thema wurde verschoben am 14.02.2020 18:54

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(75212 Beiträge, 33024x hilfreich)

Zitat (von pseger):
Was kann ich tun?

1. im richtigen Forum posten oder warten bis der Admin es verschiebt
2. überlegen welche Beweise man für die Zahlung hat.



:forum:

Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Ratsuchender@123net
Status:
Student
(2135 Beiträge, 392x hilfreich)

Zitat (von pseger):
Was kann ich tun?

Im Idealfall kann man eine Quittung des Tankvorganges beibringen. Andernfalls sollte man um Sichtung der Videografie des Tankvorganges bitten, der angeblich zeigen soll, dass eine Bezahlung nicht stattgefunden haben soll.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(23305 Beiträge, 15298x hilfreich)

Dem stimme ich zu.
"Werter Anwalt. Sie möchten mir bitte umgehend das angeblich vorhandene Videomaterial zur Sichtung vorlegen. Ich werden das dann prüfen und auf Sie zurückkommen."

Signatur:Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 188.913 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.623 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.