BFS Mahnung von PayPal

28. November 2014 Thema abonnieren
 Von 
fb402877-24
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 4x hilfreich)
BFS Mahnung von PayPal

Hallo zusammen.

Ich bäuchte leider direkt als erstes Euren Rat.

Bei meinen Eltern ist heute ein Brief von BFS risk angekommen der für mich war.


[color=blue]Forderung der PayPal (Europe) SARL & Cie S.C.A.
22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg
aus Dienstleistung

20.09.14 Dienstleistungsvertrag / Vertragsdatum 16.09.2014 / Forderung PayPal-konto: se...@web.de / Vertragsabschluss Internet 357,00 €

26.11.14 Gläubigermahnspenden 5 €

inkassokosten 70,20 €
0,51€ zins

Zu zahlender Betrag 432,71

Wir forden Sie auf, den Gesamtbetrag so an uns zu Überweisen, das dieser bis zum 07.12.2014 auf unserem Konto eingeht.

Nach fruchtlosem Ablauf der o.g. Frist werden wir umgehend das gerichtliche Mahnverfahren gegen Sie einleiten.

[/color]

So, dazu habe ich noch in einem anderen Fall Probleme mit BFS, im zusammenhang mit GMX.

Zudem Habe ich in meinem Leben noch niemals ein PayPal-Konto eröffnet. Da ich von der bezahlmethopde nix halte.
Und zum 2ten kenne ich die Adresse auch nicht.


Was soll ich nun tun ? Ich weiß solangsam nicht mehr weiter.

Danke euch schonmal für die Hilfe.

LG Sebastian

-----------------
""

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24959 Beiträge, 16155x hilfreich)

Zu 1) du kennst die mail-adresse nicht, du hast kein paypal-konto und du wohnst schon recht lange nicht mehr bei deiner mutter? Dann würde ich noch hwute zur polizei gehen und strafanzeige erstatten. Zwei mögliche erklärungen: a) das hat ein betrüger mit deinen (alten) daten betrug begangen oder b) bfs hat deine daten missbraucht, also vorsätzlich eine personenverwechslung herbeigeführt, weil sie den echten nicht wiederfinden.

Zu 2) wo genau ist dein problem?

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

3x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
fb402877-24
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 4x hilfreich)

So,

Habe dann grade mal mit PayPal telefoniert, und die haben das jetzt zur Sicherheitsabteilung weitergeleitet, da schon kleine unstimmigkeiten bei den Daten Vorlagen (Adresse, Tel. E-mail passte alles nicht).

Sollte dann bei BFS bescheidgeben das die bescheidwissen und sie die Sicherheitsabteilung bei denen Melden wird.
Hab mich auch gefragt warum ich das machen soll, aber die bekommen von Paypal auch bescheid nach der Überprüfung.

Trotzdem noch zur Polizei oder erstmal abwarten bis zum Ergebnis nächste Woche ?


-----------------
""

4x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24959 Beiträge, 16155x hilfreich)

Telefonische aussagen bringen doch nichts und es ist absolut nicht deine aufgabe, bfs irgendetwas auszurichten. Das können die auch selbst.

Ich würde trotzdem zur polizei gehen.

"kleine merkwürdigkeiten" bei adresse usw. Das heisst also wie vermutet, dass sie nicht wussten, wie sie den echten kontoinhaber finden. Also hat bfs es einfach auf verdacht bei deiner mutter probiert. So etwas ist betrug in meinen augen.

Ich würde noch beschwerde beim aufsichtsgericht einlegen. Begründung ist, dass bfs einfach adressen willkürlich verändert und sich völlig unbeteiligte opfer sucht und dass das nicht ok ist. Dann würde ich hier noch den datenschutzbeauftragten informieren, dass hier ein massiver datenschutzverstoss vorliegt.

Was genau ist nun dein problem bei gmx?

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.284 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.954 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen