Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
554.671
Registrierte
Nutzer

FKH ignoriert Zahlung in einer Forderungsaufstellung

 Von 
MilatAFK
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 0x hilfreich)
FKH ignoriert Zahlung in einer Forderungsaufstellung

Hallo,

Kanzlei am Modenbach schickt mir eine Forderungsaufstellung. Darin steht auch, dass ich Ihnen 82 Euro schon überwiesen habe. Jedoch wird bei der Summe der Forderung diese 82 Euro ignoriert, soweit ich sehen kann.

Kann einer mal kurz drüber gehen und sagen, ob ich ein Fehler mache oder ob die ganz dreist die Zahlung ignorieren?

https://imgur.com/a/2bRO0So

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Zahlung Euro gehen Kanzlei


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
The Mentalist
Status:
Praktikant
(842 Beiträge, 233x hilfreich)

Auf dem Bild kann man absolut nichts erkennen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
gyod1985
Status:
Beginner
(86 Beiträge, 10x hilfreich)

Wirklich sehr schwer zu erkennen.

Die Summe der Forderung stimmt doch.
Deine Zahlung i.H.v. 82,39€ wurde abgezogen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(23833 Beiträge, 15537x hilfreich)

Sie haben es halt mit ihren (erfundenen) Kosten verrechnet. Ist das ganze tituliert? Sieht nicht danach aus. Leider etwas unscharf. Was genau steht da bei diesem Antrag? Ist das ein Mahnbescheid-Antrag? Gab es den denn, also hast du einen Mahnbescheid erhalten?

Ich würde nun zur Polizei gehen, Strafanzeige wegen Verdacht des gewerblichen Betruges. Einmal dürfte die geforderte Mehrwertsteuer Unfug sein, dann dürfte diese 25€ Mahnspesen Unfug sein. Auch die Kostendopplung durch Inkasso und Anwalt ist schlichtweg nicht erlaubt.

Signatur:Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 196.237 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
82.433 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.