Foderung entreiben

18. November 2009 Thema abonnieren
 Von 
kramer07
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 2x hilfreich)
Foderung entreiben

Hallo,
wir möchten eine Forderung unserer Arztpraxis gegenüber einer Patientin eintreiben. Der Vollstreckungsbescheid wurde bereits erwirkt und ein Gerichtsvollzieher beauftragt. Leider war die Zwangsvollstreckung erfolglos (nur Schlafstelle, kein Arbeitgeber -angeblich- und keine Wertgegenstände).

Welche Möglichkeiten bestehen jetzt noch?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Post vom Inkassobüro?

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Spreeperle
Status:
Praktikant
(573 Beiträge, 167x hilfreich)

Bei einem Anwalt oder dem Mahngericht Erkundigungen einholen, wie verfahren werden kann, um genaue Auskünfte zu den Konto- und Einkommenssituationen zu erhalten.

-----------------
""

-- Editiert am 18.11.2009 10:53

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Dr. Jekyll
Status:
Schüler
(431 Beiträge, 154x hilfreich)

Der Gerichtsvollzieher kann mit der Abnahme der eidesstattlichen Versicherung nach §§ 807 , 900 ZPO beauftragt werden.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.960 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.852 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen